Gibt es die Schlafkrankheit noch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Jasper,

es gibt zwar einen lateinischen Namen (afrikanische) Trypanosomiasis aber das Problem ist bedingt durch das Vorkommen der Tsetsefliege und Erkrankten. Nicht umsonst ist ein wichtiges Utensil wenn man in die Tropen fährt ein Moskitonetz.

http://de.wikipedia.org/wiki/Afrikanische_Trypanosomiasis

Im letzten Jahr eine Zeitungsmeldung - Dengue-Fieber-Ausbruch auf Madeira

Das Dengue Fieber wird durch eine Mücke übertragen die den Weg nach Europa geschafft hat. (Globalisierung - Erderwärmung) . Im Moment gibt es noch keine Todesfälle.

Ja die Schlafkrankheit gibt es noch! Sie kommt in den tropischen Gebieten Afrikas vor und wird von der Tsetsefliege übertragen.

Was möchtest Du wissen?