Gibt es den Jo-Jo Effekt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich gibt es einen Jo-Jo Effekt. Der hängt nicht von deinem Willen ab, sondern von deinem Stoffwechsel. Wenn man wenig isst, dann wird der Stoffwechsel gedrosselt und der bleibt auch unten, wenn man wieder normal isst. Das heißt also, auch wenn man so isst, wie man vorher nicht zugenommen hat, kann man jetzt mit der gleichen Menge zunehmen. Nur bei einer dauerhaften Ernährungsumstellung, kann man diesen ausschalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, den gibt es.  Du machst Diät, nimmst ab, und dann ißt du wieder normal, und nimmst auch wieder zu..Am Besten hilft dir da eine Ernährungsumstellung.  Vermeide Zucker und Kohlenhydrate.  In meiner Jugend war ich ein Bummelchen, doch dann habe ich eine strenge Diät gemacht und z.B. Zucker völlig gemieden. Nach einem Jahr hatte ich vergessen, wie es schmeckt und vermisste es auch nicht mehr.  Viel Glück beim Abnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu braucht es keine Meinung haben - das kann man beweisen.

Wer hungert, dessen Körper lernt mit wenig auszukommen, wer danach dann wieder mehr isst, dessen Körper legt wieder Reserven zu für diese schlechten Zeiten - ist doch klar.

Es gibt eine Diät (kohlenhydratreduziert) bei der es keinen Jojo-Effekt gibt. Das kann ich mir sehr gut vorstellen, denn bei meiner Migräne hilft mir diese Diät auch, schmerzfrei zu sein: http://www.amazon.de/gp/product/1479338443?creativeASIN=1479338443&linkCode=w00&linkId=&ref\_=as\_sl\_pc\_qf\_sp\_asin\_til&tag=shivansveraen-21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin der Meinung, dass es den Jo-jo-Effekt gibt. Natürlich hast du Recht, dass man, wenn der Wille stark genug ist, vieles erreichen kann. Aber du vergisst die richtige Herangehensweise dabei, die einen weiteren wesentlichen Faktor darstellt. Der Wille kann dann noch so stark sein, wenn man dann sich falsch ernährt, führt dies trotzdem zu einem Jojo-Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jepp, es gibt den Jo-Jo Effekt....

Allerdings schnell, NUR in Verbindung mit Kohlenhydrate wie Zucker, Fructose und "ALLE" Auszugsmehl Produkte und Backwaren.

NICHT aber bei fett- und eiweißreicher Kost.

Letztendlich spielt auch die Zufuhr der essentiellen Kalorien (Kcal.) eine große Rolle.

Wer mehr zu sich nimmt, als der Körper verbraucht, nimmt nun mal zu.

Nur bei der ketogenen Ernährung gibt es so gut wie KEINEN Jo-Jo Effekt.  


Gruß TA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?