Gibt es das Tourette Syndrom wirklich?

1 Antwort

Diese Krankheit gibt es leider tatsächlich, wenn auch nicht so häufig. Wenn Du Dich mal gruseln willst: http://www.tourette.de/ Wenn Du Dir vorstellst, was da "mit Dir geschieht", dann weißt Du, wie schrecklich das für die Betroffenen ist.

Mein Augenlid zuckt von alleine.

Hallo, ich mach mir ganz doll sorgen, mein Rechtes Augenlid zuckt seid 3 Tagen von alleine aber das nicht durchgehend. Ich kann es nicht stoppen oder kontrollieren. Ich hab bisschen gegoogelt, und da kam raus das so tourette Syndrom anfangen kann, da habe ich gleich Panik bekommen und bin zu meiner Mutter gerannt, und sie hat gemeint dass es nur ein Vitamin B6 Mangel währe, trotzdem habe ich angst und ich wollte euch fragen was das sein kann, Außerdem habe ich Hashimoto aber ich denke nicht, dass es vom Hashimoto kommen wird.

...zur Frage

Habe ich wirklich das Raynaud Syndrom?

Seit einiger Zeit leide ich an fürchterlichen Gliederschmerzen. Zuerst hatte mein Hausarzt den Verdacht auf Rheuma, doch ein Rheumatologe meinte nun es wäre das Raynaud Syndrom. Das hat er nach kurzer Untersuchung schon diagnostiziert. Allerdings habe ich einige Symptome die sich mir nicht wirklich daraus erschließen und auch die für Raynaud typischen Verfärbungen der Hände kann ich an mir nicht beobachten. Seit ungefähr 1-2 Wochen nehme ich Ibuprofen (400, da ich sehr dünn bin), trotzdem sind die Schmerzen nur abgeschwächt und heute bekam ich wieder so starke Schmerzen in den Fingern, dass ich nicht mehr schreiben konnte. Außerdem habe ich immer wieder starke Schmerzen in der Lungengegend, die treten unabhängig von Sport, Ruhezustand und Ein-oder Ausatmen auf. DIe Schmerzen fangen an mich auch seelisch zu belasten, es geht soweit, dass ich vor allem abends weinend im Bett sitze und wünschte keine Schmerzen mehr zu haben, hinzu kommt, dass ich vergesslich werde. Kann das wirklich "nur" am Raynaud Syndrom liegen?

Außerdem wollte ich fragen, ob es möglich ist oder ratsam wäre am Sportunterricht in der Schule nicht mehr teilzunehmen, da ich selbst die leichtesten Aufgaben nicht mehr bewältigen kann. Ich versuche jetzt in meiner Freizeit häufig ins Schwimmbad zu gehen, aber selbst dabei habe ich Schmerzen.

Liebste Grüße

...zur Frage

Warum ist Bullrichsalz bei Sodbrennen nicht optimal?

Eine Freundin von mir hatte bei ihrem letzten Besuch in meiner kleinen Hausapotheke Bullrichsalz gesehen und sich gleich darüber lustig gemacht. Sie meinte, dass das überhaupt nicht wirkt und eine reine Geldverschwendung sei von der man nur rülpst. Schließlich habe sie das mal vor langer Zeit in irgendeiner Zeitschrift gelesen. Konnte sich aber komischerweise an nichts erinnern. Weiß jemand etwas genaueres? Warum ist es scheinbar so schlecht? Was gibt es für (billige) Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?