Gibt es auch Hausbesuche vom Zahnarzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da muss man sich bei den Zahnärzten durchfragen. Ich kenne einen, der in ein Pflegeheim geht, aber dann nur um Prothesen zu begutachten. Wenn sie unterfüttert werden müssen, werden sie mitgenommen. Ich glaube, das es technisch äußerst schwierig ist, Füllungen vor Ort zu applizieren. Da muss sich Deine Oma wohl oder übel hinbringen lassen.

Ja das gibt es, am besten mit dem Pflegedienst besprechen, die kennen auch die Anlaufstellen.

Was möchtest Du wissen?