Gibt es auch Bindehautentzündung die nicht bakteriell verursacht wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo TP...,

es gibt auch andere Möglichkeiten sich eine Bindehautentzündung zu holen den auch Viren und Allergien (also Allergene) können eine Bindehautentzündung auslösen. Nicht selten sind Bakterien an der Bindehautentzündung Schuld.

Nun Grund sind oft fehlende Tränenflüssigkeit (Kontaktlinsen, PC, Laserbehandlungen usw.. ). Die Folge ist ein Fremdkörpergefühl in den Augen und man reibt natürlich mit den Fingern, die nicht immer sauber sind.. Die Folge es kommt Schmutz in den Augenbereich und damit Bakterien udgl..

Mehr zum Thema hier bis Seite 12 http://www.onmeda.de/krankheiten/bindehautentzuendung.html

VG Stephan

Es gibt auch andere Ursachen als nur Bakterien.

Nehmen wir nur mal die Viren - wie z.B. eine Herpesinfektion am Auge.

Oder andere Auslöser sind systemische Erkrankungen. Augenentzündungen mit diesem Hintergrund sollten immer geklärt werden, z.B. von einem Rheumatologen oder Internisten.

So manches Mal zeigt sich durch entzündete Augen eine Autoimmunerkrankung.

Durch kalten Wind z. B. und andere Umweltreize gibt es Bindehautentzündungen und das nicht zu knapp. Ebenso durch pausenloses "STARREN" auf PC oder TV. Also man sollte immer schön mit den Augen klimpern so oft es geht, dann bleiben sie schön feucht.

Was möchtest Du wissen?