Gewichtsverlust mit Kaloriendefizit?

1 Antwort

Für 1kg Fett wirklich abzunehmen, musst du 7700 Kalorien einsparen. Also bei 1000 einsparen Kalorien sind es fast 8 Tage. Du musst darauf achten, auch Fett zu dir zu nehmen, da wichtige Vitamine für den Fettabbau und den Stoffwechsel nicht aufgenommen werden (fettlösliche Vitamine). Auch musst du alle Vitamine und Mineralstoffe mit weniger Essen aufnehmen. Bedenke, dass Süßstoffe keine Alternative sind um Kalorien einzusparen, da Süßstoffe kein Insulin brauchen aber es fördern und dein Zuckerspiegel sinkt und du früher Hunger bekommst. Wichtig: wenn es mal Kuchen gibt, versuche lieber die Torte zu nehmen, da Kohlehydrate schwerer im Körper abgebaut werden. Der normale Kuchen hat kurze, als schnelle Kohlehydrate, die schnell abgebaut sind. Meine Erfahrung habe ich durch meinen Typ1-Diabetes. Wobei ich dadurch Süßstoffe nehmen kann. Wo kein Insulin produziert wird, kann es nicht negativ Kohlehydrate abbauen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?