Gewicht verloren aber nicht gewollt?

4 Antworten

Also mMn brauchst Du Dir keine Sorgen machen, es sei denn Du wärst 185cm lang.

Die Gründe für die Gewichtsreduktion hast Du alle selbst genannt. Offenbar unbewusst, hast Du vieles richtig gemacht.

Die Wirkung des Grüntee wird mMn allg. überbewertet, zumal Du den Tee ja vermutlich wohl auch zuvor schon getrunken haben wirst. Trink den ruhig, soll ja gesund sein.

Fisch, Gemüse, Apfel, Hähnchen, joggen, spazieren, kein Junkfood mehr, usw., - alles Sachen die dem Körper gut tun und eher gesund sind.

Daher bitte keine Panik, alles im tiefgrünen Bereich. LG

Naja ob du es gewollt hast oder nicht, du hast dich ja nicht so schlecht ernährt.

Kein Fast Food, Gemüse, Obst, dann bist du auch noch Joggen gewesen. Da kann es schon sein, das du innerhalb von einer Woche mal 2 Kilo abnimmst. Ist vor allem Wasser. Je nach Ernährung ist es dann mal mehr und mal weniger Wasser und deshalb der Gewichtsverlust. Ist so nicht tragisch, ist ganz normal.

Ich kann dir auch nur raten dich zu entspannen. Alles was du geschrieben hast, ist absolut normal! ;-) Ich würde mich an deiner Stelle auch nicht täglich, sondern vllt nur wöchtenlich auf die Waage stellen und dann kannst du ja über mehrere Monate mal ne Tabelle machen, dann wirst du sehen, dass es normal ist, dass das Gewicht schwankt. 

Plötzlich viel mehr Hunger als sonst - Woher kommts?

Hallo! Seit ein paar Wochen esse ich viel mehr, als ich sonst gegessen habe... Ich habe ein Gewicht von 56 kg bei einer Größe von 1,76m, bin also ein bisschen im Untergewicht. Ich habe aber immer normal gegessen, bzw. wenig bis normal, war aber immer satt und hatte auch immer genug Energie zum Sport ( reiten ) oder ähnlichem. Seit ein paar Wochen esse ich nun so viel, das ist irgendwie seltsam. Nach dem Abendessen entweder was Süßes, Obst oder noch eine Portion vom Essen, ich habe immer wieder Hunger, oder nachmittags, einfach immer Hunger. Ich befinde mich aber auch noch im Wachstum. Ist das normal, dass ich so viel esse? Oder ist das nur eine Phase? Freue mich über Antworten!!!

...zur Frage

Ruhepuls normal?

Hallo

Mein Ruhepuls liegt normalerweise zwischen 50 und 60. Manchmal auch leicht draunter. Ich mache recht viel Ausdauersport... würde sagen so gegen 40km pro Woche joggen etc. Herzbelastungstest und Lungenbelastungstest waren ohne Auffälligkeiten.
Ist dieser Puls normal? Wie tief kann ein gesunder Ruhepuls sein?

Danke

...zur Frage

vitamin B12

Laut bluttests habe ich ein vitamin B12 überschuss. meine Frage: könnte es sein dass das kribbeln und engegefühl in den beinen daher kommt? das habe ich , wenn ich im liegen die beine anziehe, oder beim spazieren ein kribbeln, ganz plötzlich jeweils für ein paar minuten. es kommt und geht ohne voranmeldung oder ohne besondere geschehnisse.auch oft ein völlegefühl im bauch wenn ich mich nach vorne biege.es fühlt sich an als ob ich zuviel fett am bauch hätte (wiege 62 kg, 160 cm gross) und dann der magen erdrückt würde. die verdauung ist aber tip top, auch kein aufstossen oder so.

...zur Frage

Warum nehme ich trotz negativer Energiebilanz nicht ab?

Seit 4 Jahren bin ich mit 80kg nahe am Übergewicht. Normalgewicht wäre zwischen 60 und 70kg. Vermutlich hat der Jojo-Effekt schon vor Jahren eingesetzt, und werde ich nicht mehr los. Habe eine gesunder Ernährung mit ca 2000kg mit Fleisch und Gemüse über mehrere Monate hinweg versucht und dadurch mehr als 4 kg zugenommen. Rechnerisch liegt mein Energiebedarf bei über 2500kcal. Praktisch kann ich mein Gewicht gerade halten, wenn ich mich ketogen/lowcarb von 1200kcal ernähre und durchschnittlich 1200kcal täglich allein durch Sport verbrauche. Ich habe einen negativen Grundumsatz, aber weder Muskelmasse verloren die vielleicht verbrannt wurde, noch Mangelerscheinungen. Trinken tue ich mit ca 3 Litern auch genug.

Hat jemand eine Idee, wie ich mich irgendwie gesund ernähren und abnehmen kann? Die üblichen Tipps wie "kein Zucker, weniger essen, mehr Sport" funktionieren bei mir nicht. Und hauptsächlich von Hühnchen, Hackfleisch, Gemüse und Vitamintabletten zu leben ist auch nicht toll.

...zur Frage

Nach 3 monaten abnehmen wieder normal essen?

Hallo leute, Ich habe 3 monate nur gemüse und fleisch gegessen. Also keine kohlenhydrate.. Ich habe dadurch 10 kg abgenommen und habe mein idealgewicht erreicht.. Ich möchte jedoch ohne zuzunehmen -ganz wichtig- wieder normaler essen.. Wie schaffe ich das ? Ich weine jeden tag weil ich mich für krank halte und wieder normal essen möchte wie andere. Gibt es da irgendwelche medikamente die man einnehmen muss ? Bitte helft mir..

...zur Frage

Was ist eine Körperfettwaage?

Meine Waage ist kaputt, jetzt habe ich etwas im Internet gestöbert und bin darauf gestoßen, dass es Körperfettwaagen gibt. Wie soll das denn funktionieren? Muss man um den Körperfettwert herauszufinden nicht Blut abnehmen oder so?

Kann man so etwas also überhaupt vertrauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?