Getränke riechen plötzlich verdorben. Wieso?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

evt hast du eine Riech störung-Einige Menschen haben eine angeborene Riech- oder Schmeckstörung. Bei den meisten ist allerdings die Riech- und Schmeckstörung durch bestimmte Ereignisse verursacht. Zu diesen Ursachen gehören Virusinfekte (z.B. Grippe), oder Schädelverletzungen (z.B. Sturz oder Schlag auf den Kopf). Eine weitere häufige Ursache von Riech- und Schmeckstörungen sind Nasenpolypen, bei Erkrankungen der Nasennebenhöhlen, Störungen im Hormonhaushalt oder auch Zahnerkrankungen. Der Verlust von Riech- oder Schmeckvermögen kann ebenso durch bestimmte Chemikalien oder Medikamente ausgelöst werden. Auch im Verlauf einer Strahlentherapie z.B. bei Tumoren im Kopf/Halsbereich werden derartige Störungen beobachtet.

was in Frage kommt, eine  Erkrankung der Nasenschleimhäute, durch die der Geruchssinn verändert ist, das könnte ein HNO feststellen. Oder eine Schwangerschaft? Oder nimmst du irgendwelche Medikamente, die den Geruchssinn verändern? Benutzt du in letzter Zeit andere Duftstoffe im Haus, am Körper, im Auto, bei der Arbeit, oder irgendwelche Schadstoffe, denen du ausgesetzt bist? Riechen denn auch Wasser / Tee komisch, oder nur Fruchtgetränke, Limonaden, Cola, Kaffee? Haben andere auch den Geruchstest an denselben Getränken gemacht?

Aus welchem Behälter trinkst du denn die Getränke?

Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass du immer den gleichen Behälter benutzt und dieser eben verdorben riecht.

Das hat etwas mit deinem Geruchssinn zu tun. Gehe zum HNO arzt und lass es dort abklären. Mein Sohn hatte auch ähnliche Beschwerden und es konnte ihm geholfen werden.

Was möchtest Du wissen?