Gesundheitscheck und Krebsvorsorge bei Männern zusammen?

0 Antworten

Welche Krebsvorsorge ist für Männer angebracht

Könnt ihr mir Informationen darüber geben, ab wann Mann mit der Krebsvorsorge anfangen sollte und welche bestimmten Untersuchugsformen da angebracht wären?

...zur Frage

Ist die Teilnahme an der Krebsvorsorge Pflicht?

Ist es Pflicht, bestimmte Untersuchungen zur Krebsvorsorge machen zu lassen, wenn man zum Arzt geht? Also zum Prostatakrebs und Darmkrebs zum Beispiel?

...zur Frage

Muss der Arzt mir meine Blutwerte aushändigen?

Hallo, war letztens beim Gesundheitscheck und da würde mir Blut abgenommen. Mein ausarzt hat dann noch die anderen Untersuchungen gemacht. Dann hat er mir gesagt ich soll in zwei Tagen anrufen und erwürde mir das Ergebnis meiner Blutuntersuchung mitteilen. Ich habe ihn dann gebeten, dass ich gerne eine Kopie für meine Unterlagen hätte. Daraufhin hat er gesagt, das ist in seiner Praxis nicht üblich. Ist der Arzt verpflichtet mir das Ergebnis meiner Blutwerte schriftlich zu geben in Form einer Kopie?

...zur Frage

Sollte Mann regelmäßig zur Kontrolle zum Urologen?

Ich weiß es von meiner Freundin, dass sie zweimal im Jahr zum Gynäkologen gehen sollte. Sicherlich ist bei Männern eine so häufige Kontrolle nicht von Nöten, aber sollte man auch als Mann regelmäßig zum Urologen gehen?

...zur Frage

Welche Blutwerte soll ich mir abnehmen lassen?

Anfang August habe ich einen Termin für den Gesundheitscheck. Zur Blutabnahme soll ich früher kommen. Auf die Frage, welche Blutwerte abgenommen werden meinte die Arzthelferin, dass soll ich mir mal überlegen, welche ich denn bräuchte. Find ich ja super, aber leider fehlt mir das Wissen für eine Entscheidung. Deswegen was meint ihr, welche Blutwerte soll ich mir abnehmen lassen und warum?

...zur Frage

Unterschiedliche Leistungen beim Frauenarzt?

Ich habe letztens den Frauenarzt gewechselt. Mein alter Frauenarzt hat bei der Krebsvorsorge neben dem Abstrich auch immer einen Ultraschall von innen gemacht. Mein neuer Arzt meint, die Kasse übernimmt das nicht und hat mir dafür ganz schön viel Geld abgenommen. Wie kann das sein, dass der eine Arzt etwas kostenlos macht, der andere dafür Geld nimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?