Gesundheitliches Risiko Wärmepumpe - Heizungsanlage ?????

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinst du Heizen mit Erdwärme? Egal, ob du nun die Wärme mittels Pumpe aus der Erde oder aus der Luft nimmst, mir wurde das bei meinem Haus auch angeboten, jedoch waren mir die Anschaffungskosten zu hoch, aber von gesundheitlichen Schäden habe auch ich noch nie davon gehört.

Aktuell ist momentan die Erdwärme, da werden ca. 40 m tiefe Löcher in den Boden gebohrt, du meinst wohl die Luftwärmepumpe, da wird die Wärme aus der Luft geholt, aber wie ich schon erwähnt habe, noch nie was von gesundheitlichen Schäden gehört.

Ich habe mich schon ausführlich informiert, mein Haus ist jetzt 1 Jahr alt, und mir ist nichts nachteiliges zu Ohren gekommen, nur dass die Anschaffungskosten sehr hoch sind, das ist der einzige Nachteil.

Fußbodenheizung habe ich im ganzen Haus.

....da habe ich mich nicht korrekt ausgedrückt. Es handelt sich hier um die neueste und momentan sehr gelobte Heiztechnik WÄRMEPUMPE, die als Fussbodenheizung die Wärme abgibt....

Fußbodenheizung kann für Menschen mit Varizen, oder der Tendenz hin zu Varizen, ein Problem sein.

Da werden die Gefäße durch die Wärmequelle in Beinnähe eher geweitet, der Stützstrumpf muss früher/öfter zum Einsatz kommen.

Irgendwie kann ich es mir schlecht vorstellen, dass es gesundheitsschädigend ist. Wieso auch?

Was können Folgen vonVerwachsungen im Darm sein?

Ich habe gehört, dass es nach Operationen im Bauchraum zu Verwachsungen im Darm kommen kann. Stimmt das? Was können Folgen von solchen Verwachsungen sein?

...zur Frage

Wieviel kann man färben, ohne dass man dem Haar schadet?

Ich färbe mir regelmässig die Haaren. Wie oft kann ich das machen, ohne dass sie kaputt gehen? Bisher färbe ich so alle 6 Wochen. Ist das zu viel? Ich hab auch gehört, dass Haarfarbe das Risiko für Blasenkrebs steigert. Stimmt das wirklich?

...zur Frage

Aneurysma an der Hand - Vorbote für Aneurysmen an der Aorta?

Muss man sich Gedanken machen, dass bei Gefäßerweiterungen an der Hand auch automatisch Aortenaneurysmen eher auftreten? Hab gehört die können ziemlich gefährlich werden!

...zur Frage

Magnesiumtabletten während der Schwangerschaft

Habe gehört, dass man während der Schwangerschaft Magnesium einnehmen sollte. Stimmt es, dass durch das Magnesium das Risiko einer Frühgeburt reduziert wird, weil die Muskulatur der Gebärmutter durch das Magnesium stabilisiert wird? Meine schwangere Nichte hat das gestern behauptet, aber erklären konnte sie es nicht wirklich.

...zur Frage

gesundheitliches Risiko oder Panikmache? zu dick?

Hallo,

ich bitte um ehrliche Meinungen zu folgendem Sachverhalt:

Im Zuge eines freiwilligen Gesundheitstages in unserer Firma konnte man von einem Ernährungsberater und Diätcoach seinen BMI und Körperfettanteil bestimmen lassen.

Meine Messergebnisse waren wie folgt: Alter: 39 Größe: 1,75 Gewicht: 71,7kg BMI: 23,4 Bauchumfang: 96cm (an dickster Stelle gemessen) Körperfettanteil: 35,5% (gemessen mit Körperfettwage mit Hand- und Fußsensoren)

Das Fazit des Ernährungsberaters war ernüchternd. Mein BMI liege mit 23,4 im normalen Bereich. Dennoch hätte ich Übergewicht, da mein Bauchumfang mit 96cm viel zu hoch ist und auch mein Körperfettanteil von 35,5% weit über dem gesunden Bereich liege. Aufgrund der deutlichen Bauchbetonung hätte ich ein hohes gesundheitliches Risiko und ich sollte dringend abspecken, sprich an Bauchumfang verlieren und den Körperfettanteil reduzieren.

Ich kann den Bauch nicht wegdiskutieren, aber ist es wirklich wahr, dass es bereits gesundheitlich bedenklich ist? ...als Diätcoach wittert man ja auch einen potentiellen Kunden, daher stelle ich die Frage mal hier auf neutralem Boden.

Ich habe mal 2 Bilder angehängt, um sich ein besseres Bild machen zu können.

Vielen Dank für Eure Kommentare.

...zur Frage

Sind Schuhe mit Absatz per se ungesund?

Gibt es Empfehlungen, immer nur in flachen Schuhen zu laufen. Immer wenn ich Schuhe mit einem kleinen Absatz trage, meldet sich mein schlechtes Gewissen. Nicht, weil ich Schmerzen habe, sondern weil alle immer sagen, das sei schädlich. Stimmt das so? Könnt ihr das bestätigen? Sind hohe Schuhe für gesundheitliche Probleme immer verantwortlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?