Gesunde Beilage?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kartoffeln sind sehr sehr gesund - sie enthalten viele gute Kohlenhydrate, mehr als Reis und Nudeln. Bei Brot kommts darauf an, ob es Vollkorn oder Weißbrot ist. Weißbrot ist nicht so gesund - enthält zu viele leicht verwertbare Kohlenhydrate.

Die mischung machts! Wenn man immer nur eins isst, ist das bestimmt nicht so gut! Und es gibt ja auch noch viele andere Sachen, die man ganz lecker zubereiten kann: Couscous, Grünkern, Weizen, Hirse! Beim Bort ruhig auch mit dem Mehl abwechseln.... Und natürlich viel Gemüse und Salat!!

Wieso klappt es mit dem Abnehmen nicht?

Ich achte schon seit mehreren Wochen auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernärhung. Zusätzlich gehe ich mindestens 2 mal in der Woche Joggen, jeweils ca. eine Stunde. Trotzdem nehme ich nicht ab. Morgens esse ich meist ein Brötchen oder selbstgemischtes Müsli aus Haferflocken und Kernen, mittags dann z.B. angebratenes Gemüse mit Reis oder Nudeln. Abends esse ich dann einen Teller Salat mit z.B. hart gekochten Eiern oder angebratenem Gemüse. Ich nehme abends keine Kohlenhydrate zu mir. Wieso nehme ich trotzdem nicht ab?

...zur Frage

In welchen Produkten ist besonders viel Laktose enthalten?

Ich möchte für Freunde kochen. Leider hat eine aus unserer Clique eine "Laktose- Intoleranz". Was muss ich extra Kochen? Was darf nicht ins Essen, weil sie dadurch Probleme bekommt?

Bis lang gibt es:

Schweinemedaillons mit Rahmsoße (geht das oder ist in Sahne auch Milchzucker?)

Gemüse in Butter geschwenkt und dazu Kartoffeln und Reis.

Geht das? Was muss ich austauschen?

...zur Frage

Durchfall nach essen

Hallo,

Ich habe seit einiger zeit oft durchfall 2-4 std ca. Nach dem essen! Dann aber so schell von einer auf die andere sekunde das es mir manchmal kaum nicht mehr aufs klo gereicht hätte!!! Mir kommt es so vor als passiert das immer nachdem ich brot,nudeln oder stark gewürzt gegessen habe! Habe große angst vor einer dafmspiegelung und Auch scham dabor eine stuhlprobe beim arzt machen zu müssen.... Vielen dank für euren rat!!! Nadja F.

...zur Frage

Welche Folgen hat die Einnahme von Ritalin beim gesunden Menschen?

Ich habe davon gehört, dass gesunde Menschen Ritalin einnehmen um ihre Konzentration zu steigern. Welche Wirkung (auch negative) hat das Medikament? Ist es auf Dauer schädlich?

...zur Frage

Blutzuckerschwankungen

Hallo an Alle,

bei mir wurde am letzten Freitag (13.07) Diabetes diagnostiziert. Typ 2.

Ich habe von meiner Hausärztin Metformin 500 verordnet bekommen. Ich soll auch zweimal am Tag Blutzucker messen. Vor dem Frühstück und abends um ca. 22:00 Uhr.

Die Anweisungen zur Ernährung halte ich strikt ein, also nur Vollkornbrot, viel Gemüse, wenig Obst, ansonsten wenig Kartoffeln, kaum Nudeln u. Reis.

Trotzdem schwanken meine Blutzuckerwerte. Hatte ich am Samstag nüchtern einen Wert von 181, am Sonntag 174, Montag nur 130 aber heute wieder 170.

Woher kommt das?? Dauert das einige Zeit bis sich der Wert etwas stabilisiert hat??

LG Jana66

...zur Frage

Kann man eigentlich den stuhlgang mit seiner Ernährung beeinflussen?

Bitte nicht lachen aber mich würde es einfach mal interessieren.. Was müsste man essen damit man seinen stuhlgang verstärkt. Ich esse eigentlich immer ganz normal Fleisch Gemüse Nudeln Brot mag nur kein salat..aber ich denke auf den kann man verzichten. Aber ich würde gern mal an mir selber ausprobieren ob ich mit meiner Ernährung es schaffe mehr ,,AA,, zu müssen. Ihr wisst schon was ich meine. Mich interessiert das Ernährungsphysiologisch einfach. Danke für eure antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?