Gesündeste Flüsskigkeit für E-Zigarette?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Leute sind viel zu gutgläubig !

Glaubt man der Industrie, ist das Rauchen ja gar kein Rauchen, sondern eher ein Dampfen. Die E-Zigarette hat längst ihren Siegeszug angetreten. Nie liefen mehr Jugendliche mit den länglichen Verdampfern herum.

Die Zahl der E-Raucher steigt ständig. Nicht zuletzt deshalb, weil die Industrie die E-Zigarette als ungefährliche Alternative zur Zigarette etablieren will. Und das auch fast schon geschafft hat.

„Die Leute sind viel zu gutgläubig“, sagt Dr. Siegmund Drexler. Der Internist und Kardiologe ist auch Drogenbeauftragter der Hessischen Ärztekammer. Er stellt klar: „Die E-Zigarette verhält sich zur herkömmlichen Zigarette wie Methadon zu Heroin.“

Wer auf die neue Methode des Rauchens umschwenke, ersetze nur eine Sucht gegen eine andere.

http://www.extratipp.com/aufreger/frankfurter-drogenbericht-aufgenommen-e-zigare...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was enthält am wenigsten schädliche Stoffe?

Schokoladenzigaretten !

Inzwischen hat man festgestellt, dass E-Zigaretten keine gesunde Alternative sind. Also besser ganz mit dem Rauchen aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ueber die E-Zigarette gibt es mittlerweile genuegend negative Schlagzeilen, denn sie ist nicht nur fuer die Tabakindustrie ein Dorn im Auge, sondern auch fuer den Staat, da sie steuerfrei ist (bzw. ohne Tabaksteuer). Ob gesund oder ungesund, soll sie jedenfalls besser als den Genuss von Tabak sein. - http://www.ezigarette.co

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?