Gestern betrunken und jetzt seh schwach was tun ?

2 Antworten

Das sind Erfahrungen, die du sammelst und sie sollten dir sagen, das nächste Mal lass ich die Finger davon. Im Moment hilft nur viel Wasser trinken, denn es scheint, dass dein Kreislauf im Keller ist. Auch sehr gut sind zusätzlich Magnesium Brausetabletten, ansonsten lege dich hin und schlafe am besten, bei dem Regenwetter kann man sowieso nichts Vernünftiges machen. Morgen geht es dir bestimmt wieder besser.

Versuche soviel wie möglich zu trinken, um den Alk. wieder auszuschwemmen. Am besten auch etwas, um Deinen Elektrolythaushalt wieder aufzubauen, also klare Brühen usw. Dann leg Dich hin und schlaf Dich aus und lass am besten für die nächste Zeit das Alkohol trinken sein. In Deinem Alter verträgt der Körper nicht soviel und bekommt es schwer abgebaut.

Penisprobleme

Ich hatte ein ziemlich alkoholhaltiges Wochenende, war als ausser schlafen von freitag bis sonntag abend recht betrunken. Dabei hatte ich jeweils freitag und samstag Abend mit 2 unterschiedlichen Frauen ungeschützten Geschlechtsverkehr, jeweils ziemlich intensiv.

Am Dienstag Abend/Frühmorgen hatte ich dann oberhalb vom Penis und vor allem auf der rechten Seite davon Schmerzen, vor allem beim drauf drücken und mein Penis schwoll an, was er immer noch macht. Er war auch seit Samstag Abend etwas verletzt. Ich ging dann gestern zum Arzt und er verschrieb mir Irfen 600 und meinte, es wäre wohl eine Entzündung. Ich mache mir aber immer noch grosse Sorgen um mein bestes Stück und hoffe, die Schwellung geht wieder zurück, nicht dass irgendwann noch was explodiert oder so. obwohl es nicht wirklich eeeeextrem schlimm ist. Ist es normal dass er sich immer noch etwas anschwellt oder sollte ich mir ernsthaft Sorgen machen? Ich habe morgen Vormittags noch einmal einen Termin um mich auch Geschlechtskrankheiten untersuchen zu lassen, normalerweise verhüte ich immer, aber ich war so betrunken, dass es einem Wunder gleicht, überhaupt noch was zu treffen. Weiss jemand was die Ursache sein könnte? Ich bin recht paranoid und mache mir schnell grosse Sorgen...

Hoffe ihr hattet mehr Spass beim lesen als ich beim schreiben....

...zur Frage

Gibt es eine Allergie gegen Alkohol?

Ich glaube mittlerweile, dass ich Alkohol nicht vertrage, also nicht deshalb, weil ich schnell betrunken davon werde, aber ich bekomme manchmal so einen Juckreiz auf den Händen und kann mir eigentlich nichts anderes mehr vorstellen, als dass es vom Alkohol kommen könnte. Ist so eine Allergie bekannt, auch mit dem Symptom Ausschlag auf den Händen? Inwiefern lässt sich soetwas testen?

...zur Frage

hilfee!! mir ist plötzlich ganz komisch

hallo liebe com.

ich wollte grad anfangen zu essen da ist mir ganz komisch geworden, so richtig "schwummrig". mir war leicht schwindelig und ich war total kraftlos und zittrig :/

was kann das sein? bin männlich und 16..

ich hab gestern abend ziemlich viel getrunken aber wenn des davon kommt, warum dann erst am nächsten abend und nicht schon am mittag nach dem aufstehen???

danke im voraus

...zur Frage

Brief vom Augenarzt HILFE!!

Ich habe heute einen Brief vom Augenarzt bekommen und habe wirklich keine Ahnung was er mir damit mitteilen will:

Diagnosen:

R/L Hyperopie; Ortophorie

Visus: sc R/L = 1.0 N R/L = Nd1

Sehschulbefund:

Langtest: positiv

Covertest: F/N keine Einstellbewegung, mit Maddixzylinder: F 1° Esopherie, N: o.B.

Motilität: frei

Convergenz: gut

Fusionsbreite: Basis innen 10°, Basis außen 20° fusioniert, TNO: 60° Bagolini: poitiv

Befund:

VAA: RA/LA reizfrei, Lens: klar

FD: RA/LA Papille randscharf vital, CDR RA 0,4, LA 0,4-0,5 Macula: R/L jugendlich

Epikritische Bewertung/Therapie

Orthopisch besteht eine Ortopherie,


Heißt es jetzt: ich brauche eine Brille?

...zur Frage

Mache mir Sorgen um mein Auge

normalerweise habe ich keine augenprobleme. nur eine rot/grün schwäche. aber seit einigen monaten sind mir ein paar komische sachen aufgefallen. wenn ich zum beispiel in meinem hellen zimmer mein fenster aufreiße und hinhaus schaue (draußen dunkel) und eine straßenlaterne im abstand von sagen wir mal 20m steht, kommt aufeinmal so ein "lichtstreifen" wagrecht durch mein bild. genauso wenn ich vom hellen raum ins dunkle zimmer gehe und dort ein wecker oder ähnliches leuchtet. wenn ich mich auf eine wand fixiere, siehts manchmal so aus, als würden solche streifen hinundher "fliegen". ebenso merkwürdig ist es, wenn ich auf den himmel starre, dann seh ich überall kleine "durchsichtige" pünktchen. erinnert mich an irgendwelche moleküle oder so. sieht aus als würde man sich etwas mit dem mikroskop ansehen. vor einigen wochen, hab ich aufeinmal überall verschwommene "streifen" in meinem bild gesehen, die meine sicht sehr eingeschränkt haben und da hab ich echt angst bekommen. aber das könnte gut am kreislauf gelegen haben, weil ich wenig getrunken habe und ich allergie hatte.. ging auch ncah 20-30 minuten weg. habe dazu folgendes im inet gefunden: http://de.wikipedia.org/wiki/Mouches_volantes beschreibt ja schon etwa meine probleme.. aber naja ich bin 16 jahre alt und da sollte sowas doch nicht vorkommen oder? würde mich auf euer feedback freuen! :)

...zur Frage

Wieviel Alkohol darf man einem 16jährigen erlauben?

Hallo, ich möchte wissen wieviel Alkohol man einem sechzehnjährigen erlauben sollte. Es geht um eine Geburtstagsfeier mit lauter sechszehnjährigen...die nun ja zum ersten Mal offiziell etwas trinken dürfen.... Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?