Gesichtsnerv empfindlich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Har sich dieses Gefühl denn im Laufe des Jahres verschlimmert oder haben Sie seit Monaten ein konstantes Beschwerdebild?

Und ist das "Zucken" auch sichtbar oder bleibt es ein (eher schlagartiges) Gefühl?

1

Ich habe seit monaten das gleiche Beschwerdebild, verschlimmert hat sich da nichts.

Ich sehe das Zucken nicht, es fühlt sich eher so an als wäre der Nerv nur leicht empflindlich und als würde ich ihn durch das Kratzen und Haare kämmen "berühren" ..  richtiger Schmerz ist das wie gesagt nicht.. eher ein elektrisierendes durch Berührung des Nerv entstehendes Stechen bis zum Unterarm.

0
6
@Hercules3000

Bei schlimmeren neurologischen Erkrankungen hätten sich nach einem Jahr noch weitere Symptome einstellen müssen, zumal diese Überempfindlichkeit einzelner Nerven durchaus häufiger auch physiologisch vorkommt. Wie WosIsLos ja schon bemerkt hat, kann ein Mineralstoffmangel dahinterstecken, ebenso eine kleine Nervenläsionen. Grund zur Panik besteht meiner Einschätzung nach nicht. Trotzdem, wenn es Ihnen Sorgen bereitet- das Kommentar eines Arztes, der sie sehen und untersuchen kann, kann kaum ein Internetforum mit Ferneinschätzungen ersetzen...

1

Ich denke, dass deine Missempfindungen von der Halswirbelsäule herrühren. Such einen guten Osteopahten auf, der kann die Ursache aufspüren und die Missempfindungen lösen. 

Gute Besserung.

1

Vielen Dank!

1

Spielt mir meine Psyche einen Streich?

Ich hoffe vielleicht das ihr mir einen Rat geben könnt ... Eigentlich bin ich ein ziemlich gesunder Mensch, aber seit mein Vater vor 3 Wochen ganz plötzlich verstorben ist frage ich mich ob ich nun etwas habe oder mir das alles einbilde. Angefangen hat alles mit einem Schmerz im linken Bein. Ein ziehender welcher auch bei Ruhe da ist. Mittlerweile hat dieser sich auf die Kniekehle verlagert so das Schmerzen beim einknicken entstehen. Auf Thrombose wurde ich im Januar zwecks geschwollenem Bein untersucht und mittels Ultraschall wurde nichts festgestellt. Nun kommen aber auch noch Schmerzen im linken Arm dazu. Am Oberarm fühlt es sich wie Muskelkater an und am Unterarm wieder ziehend bis in die Handoberfläche. Ab und an auch mal ein Herzstich. Ich frage mich nun woher das kommen kann. Weil ich nicht zur Ruhe komme oder weil etwas wirklich nicht stimmt? Vielleicht hatte jemand ähnliches schon ...

...zur Frage

Ohr macht pochende Geräusche- es nervt!!!

Hallo, hab jetzt seit längerer Zeit immer wieder Ohrenschmerzen gehabt. Mal im rechten, mal im linken auch beim Schlucken. Am montag war ich dann beim Ohrenarzt der hat nicht viel gesagt bloß Ohrentropfen verschrieben Ohrenschmalz entfernt(hatte schon immer sehr viel) und muss zur Nachkontrolle am Montag kommen. Es war alles gut bis heute früh, da hab ich im linken Ohr ein pochen bekommen allerdings (bis jetzt!-.-) nur im linken Ohr. Man kann es vergleichen wie wenn ein Auge zuckt..anders kann ich es gar nicht beschreiben. Und es hört einfach nicht auf ich hab das jetzt seit 5 Stunden!!! Es nervt mich so ich konnte dann gar nicht mehr schlafen und es macht mich verrückt! Hatte das schon ein paar mal ganz kurz aber nur allerdings auch nur im linken Ohr..aber es ging wieder weg?! Von was kommt das? Wie geht das wieder weg? HILFE :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?