Gesicht nach Prednisolon-Einnahme stark angeschwollen - was tun?

1 Antwort

Dieses sogenannte Cushing-Syndrom ( amerikanischer Arzt )  ist eine bekannte Nebenwirkung einer hochdosierten Kortisontherapie.

Dagegen gibt es leider kein Hausmittel !!

Da Du nicht schreibst wogegen Du diese Therapie benötigt hast, kann man Dir nur raten : Kortison absetzten und abwarten. Diese Nebenwirkungen bilden sich wieder vollkommen zurück.

Aber : Es dauert !!!

Wie lange dauert es?

0
@Tamara456

Bei mir hat das schon einige Tage gedauert, ich meine, als die Dosierung unter 10 mg abgesunken ist (7,5 mg). Aber ich habe das Zeug länger genommen, alle zwei Wochen wurde die Dosis reduziert. Ich habe also nicht ganz aufgehört, und trotzdem sah ich dann irgendwann wieder normal aus. Es ging aber nicht plötzlich, deshalb kann ich das gar nicht mehr so genau sagen.

Nur Mut, das wird wieder!

0
@Hooks

Mit Tagen kann die Fragestellerin ganz sicher nicht rechnen. Das dauert mindestens Wochen, leider !!

0

Was möchtest Du wissen?