Gesicht nach Prednisolon-Einnahme innerhalb von Stunden verändert und es geht seit Tagen nicht weg - was tun?

1 Antwort

Nach Absetzen des Medikamentes normalisiert sich Dein Aussehen nach ein paar Tagen wieder.

Ich möchte ein wenig abnehmen. Welche Nahrung empfiehlt sich für Morgens, Mittags und Abends?

Hallo Kurze aber knackige Frage. Ich habe da ein kleines Problem '' Ich habe etwas zugenommen was eigentlich nicht auf die falsche Ernährung zurückzuführen ist.Eher dadurch das ich über eine sehr lange Zeit Softdrinks wie Eistee in großen maßen zu mir genommen habe. (Habe mich die Letzten 2 Jahre ziemlich gehen lassen was Sport betrifft) Nun ist es so das ich am Bauch und am Gesicht zugenommen habe was ja durch die Softdrinks kommt. Dadurch wirkt mein Gesicht irgendwie voll komisch und meine Nase sieht irgendwie dicker aus als wie sie eigentlich ist was mir garnicht gefällt  !Zudem ist durch den kram an meinem Körper,Hals,Arme,Bauch,Gesicht eine kleine Fettschicht die meine Muskeln irgendwie,keine Ahnung.Jedenfalls ist es traurig da ich eigentlich einen ziemlich durchtrainierten Körper habe und sich jetzt nun die Fettschicht auf meine Muskeln abgesetzt hat. Das ganze soll nun wieder weg. Wie am besten mache ich das ? (Mir ist klar den Eistee Dreck wegzulassen und auf eine gute Ernährung zu achten allerdings weiß ich nicht was ich am Tag essen könnte ( morgens mittags abends) ?

Ich habe jetzt schon aufgehört solche Getränke zu mir zu nehmen.Ab und zu mal ein schluck Orangensaft aber dann direkt Wasser. Von der Nahrung her muss ich eigentlich sagen das ich mich nicht so schlecht ernähren tue.Ich esse sehr selten Süßigkeiten,Rauchen und Alkohol trinken tue ich seid Geburt an sowieso nicht.

Sportmäßig weiß ich wie gesagt auch was zu tun ist.Nur mit der Nahrung hakt es ein bissel.

Hier mal ein Bild ( Wollte ich eigentlich nicht tun da ich die Seite nicht kenne aber egal )

Man sieht auf den Bild das ich im Gesicht zugenommen habe so das durch die Fettschicht auch meine Nase komisch aussieht.

Ich hoffe das hier jemand ein bisschen Ahnung hat und mir in Sachen Ernärhung'' Tipps geben kann.

Ich Bedanke mich im vorraus ;-) Text ist doch was länger geworden. Schuldige dafür ! =) http://fs5.directupload.net/images/160210/qxsp48b3.jpg

...zur Frage

Zwei Fragen zum Thema "Mondgesicht"

Wenn man Cortison zu sich nimmt, bekommen die meisten Menschen ein Vollmondgesicht und einen sog. Karpfenmund.

Meine Fragen lauten nun:

  1. Bildet sich das Mondgesicht nur aufgrund von Wasseransammlungen, oder verformen sich auch der Schädel sowie die ganze Gesichtsstruktur?
  2. Wird der Mund wirklich kleiner, oder ist es nur eine optische Täuschung, da das Gesicht so rund geworden ist?
...zur Frage

was tun bei kaputten haaren?

ich glätte mir schon seit einiger zeit fast täglich die haare und meine spitzen sind schon sehr kaputt und ich habe extremen spliss, da eine freundin mir die haare geschnitten hat (stufig) sind sie jetzt alle unterschiedlich lang... ich glätte sie desswegen, weil sie mittlerweile so borstig sind wenn ich sie gelockt lasse, dass es einfach furchtbar aussieht jetzt wollte ich zum frisör gehen um die spitzen zu schneiden (um spliss wegzubekommen) habe aber angst das ich sie ganz kurz schneiden muss weil sie unterschiedlich lang sind... gibt es vl noch eine andere möglichkeit meinen spliss weg zu bekommen?

...zur Frage

Fettige und schuppige(?) Haut im Gesicht (Nase)

Hallo Community,

ich habe seit knapp einem Jahr ein Problem mit meiner Haut im Gesicht. Und zwar ist vor allem die Nase sehr fettig - zusätzlich lässt sich so weißes Zeug abkratzen, wo aussieht wie Hautschuppen. Ich habe mich im Netz schon ein wenig umgeschaut, hab aber nichts ähnliches gefunden. Cremes usw. hab ich schon zig ausprobiert, aber bis jetzt hat leider keine geholfen. Spätestens 12 Stunden später war die Haut, bzw. die Nase wieder fettig und schuppig(?). Trinken tue ich nicht so viel, wie empfohlen wird, aber es ist schon einiges. Gibt es für dieses Problem einen Namen und/oder hat jemand eine Idee, was ich noch dagegen tun kann?

Gruß zuaqu

...zur Frage

Habe auf einmal am ganzen Körper roten Ausschlag mit roten Pickeln, das Gesicht ist auch angeschwollen. Was kann das sein?

Ich hatte im letzten monat eine starke oberflächliche venenentzündung. Musste drei wochen spritzen. Trage auch kompressionsstrümpfe. Jetzt seit letzter woche bemerkte ich an dem fuss wo die entzündung war aufeinmal roten ausschlag. Ein tag später fing es am anderen bein an. Darauf die arme und am wochenende gesicht und hals. Das gesicht ist auch angeschwollen. Bin am freitag sofort zum hausarzt. Er gab mir fenistiltabletten und creme. Er sagte ich soll alle cremes oder salben weglassen. Nach 5 tagen werde es beatimmt besser. Jetzt meine frage kennt das jemand? Hat der ausschlag noch was mit der entzündung zu tun ? Oder kann es von der creme kommen (propolis)?

...zur Frage

Wie ist die Wundheilung nach Lasern?

Ich hatte im Gesicht so eine braune Stelle, ich weiß leider nicht genau, wie man das fachmännisch bezeichnet. Diese Stelle wurde vom Hausarzt gelasert. Jetzt ist es so, dass das sehr komisch aussieht, also es ist irgendwie dick und drumherum weiß. Sieht echt komisch aus. Hat jemand Erfahrungen, wie lange sowas dauert? Was könnte man tun, damit sich das vielleicht beschleunigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?