Geschwür über dem linken Hoden :-(

2 Antworten

was soll ich meinen Eltern sagen :c

31

Das was du hier auch geschrieben hast. Ich kann verstehen das dir das evtl. peinlich ist aber du kannst doch nichts dafür und hast dir das nicht ausgesucht. Mach einen Termin od. noch besser geh einfach hin damit dir schnellstmöglich geholfen werden kann. Alles gute!!

3
3

Liebe/r Stefanabc,

bitte achte in Zukunft darauf, Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Geh zum Hausarzt oder Urologen und lass dies abklären es könnte eine Zyste sein die abgeklärt werden muss.

Alles Gute rulamann

Geschwollener Fußrücken vielleicht Flüssigkeit?

Hallo und Guten Tag! Mein Fußrücken, allerdings nur am linken Fuß ist geschwollen und mir kommt vor es sei Flüssigkeit darin. Das mit der Flüssigkeit weiß ich nicht genau, doch ich glaube es (vielleicht stimmt es ja auch nicht, schließlich bin ich kein Mediziner :-}). Wisst ihr vielleicht was das sein könnte bzw. hattet ihr das auch schon Mal? Wenn ja, würde ich mich über Antworten Freuen. MfG - ShivaGlueck

...zur Frage

Penis verletzt

Hallo Ihr lieben, ich habe gestern Mist gemacht hatte die Haarschneidemaschine (Rasierer) von meiner Frau gehabt und wollte meine Intimhaare stutzen. Bin leider abgerutscht und habe mich an meinem Penis verletzt, es hat stark geblutet und ist auch eine Wunde (habe nach ca. 1 Stunde desinfiziert mit Alkohol Ouzo) ok soweit so gut über Nacht hatte ich ein Pflaster draufgemacht und bin heute früh joggen gegangen. Nun allerdings habe ich auf der linken Seite links neben dem Hoden so etwas wie ein Ziehen. Könnte es sein das ich eine Ader verletzt habe oder sogar eine Blutvergifung habe..Danke für Eure Hilfe. Viele Grüsse

...zur Frage

Knie Prellung

Hallo, Ich habe mir gestern gegen 18:00 Uhr mein linkes Knie an der Stange meines Fahrrads Angeschlagen. Die Stange hat nicht genau das linke Knie getroffen, sondern eine stelle 1-2cm über der linken kniescheibe leicht rechts. Ich habe natürlich gekühlt aber erst ca. 10 min danach:(. Schmerzen habe ich nicht groß nur wenn ich ads Knie über 40-50° anwickle. Belasten (alsogerade) kann ich es auch ohne probleme (ich merke natürlich trotzdem einen leichten schmwerz aber wirklich einen leichten schmerz ^^). Ich denke es ist eine Muskelprellung, da wenn ich den Kniemuskel anspanne ich schmerzen spüre. Könnt ihr mir da zustimmen und was soll ich jetzt machen ? PS: ich bin 13 Jahre alt.

MFG Fabi

...zur Frage

Augen schmerzen am linken Auge im Innerenbereich (So nähe Nase)..

Hey Leute,

gestern Tat mein Auge beim abrupten Hochgucken weh , heute tut es im inneren bereich (Nase-Auge) weh...Auch wenn ich wie z.b. morgens üblich daran reibe...oder etwas stärker blinzele....Wenn ich blinzele , verschlächtert sich auch manchmal die sicht...

Kann das daran liegen , das ich eigentlich eine Brille tragen muss, aber sie nicht Trage ?

Was soll ich tun? Meine Augenärztin ist nich in meiner stadt , ich müsste 20 km weiter fahren daher frage ich euch..

Freue mich über jede Hilfreiche Antwort

MFG

...zur Frage

Schulterknacken Arzt konsultieren?

Moin Leute,

ich habe seit längerem das Problem, dass meine linke Schulter bei bestimmten Bewegungen knackt. Dafür muss ich nur die Muskulatur anspannen und Drehbewegungen mit meinem Oberarm durchführen. Ich kann das 10x hintereinander machen und 10x knackt meine Schulter dabei. Ich habe das Problem bisher ignoriert, da ich weder eingeschränkt bin, noch irgendwelche Schmerzen verspüre. Auch knackt die Schulter im Alltag eigentlich nie. Da die "Beschwerden" jetzt aber seit über einem halben Jahr bestehen, beginne ich schon mir langsam Sorgen zu machen. Es kann doch nicht gesund sein, dass die Schulter andauernd knackt? Nutze ich dadurch meine Schulter mehr ab und könnte längerfristig Probleme bekommen? Sollte ich einen Arzt aufsuchen und mein Problem schildern?

Mfg Wydy

...zur Frage

extreme schmerzen am arm

Hallo leute

Ich habe ein ziemlich arges problem. Und zwar habe ich seit ca 2 wochen sehr starke schmerzen im linken arm etwas über dem ellbogen, im Bizeps und beim anfang vom trizeps. Der unterarm tut auch etwas weh doch nicht so sehr wie weiter oben. Diese schmerzen kommen immer wenn ich eine schnelle oder kraftvolle bewegung mache und dann habe ich für ca 20 min extreme schmerzen. Diese schmerzen fühlen sich nicht so ganz wie muskelkater an eher so wie ein brennen im arm drinnen. Wenn ich den Arm zu mir ziehe habe ich das gefühl dass da was angeschwollen ist doch sehen kann ich keine schwellung. Was könnte das sein? Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?