Geschwollener Brustwarzenvorhof?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst eine Schwangerschaft nur zu 80% ausschließen. Das bedeutet ein Risiko von 20%. Die geschwollenen Brustwarzen machen mich nachdenklich. An deiner Stelle würde ich doch lieber mal einen Schwangerschaftstest machen. Er muss ja nicht positiv ausfallen, aber dann hättest du wenigstens Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir einen Schwangerschaftstest durchzuführen und bei deiner Frauenärztin vorbeizuschauen. Falls du nicht schwanger bist, sollten deine Symptome trotzdem abgeklärt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?