Frage von Mouse1424, 58

Geschwollene Nasengänge - wie lange dauert das?

Da ich eine Mandelentzündung habe braucht das ja normalerweise sehr viel Feuchtigkeit aber gleichzeitig habe ich auch geschwollene nasengänge ich kriege garkeine Luft aus meiner Nase und war auch schon beim Arzt nur wenn ich schlafen gehe atme ich stark aus den Mund und dadurch trocknen die Mandeln am nächsten Morgen sehr stark aus meistens habe ich schlaflose Nächte wegen meinen Schmerzen wisst ihr vielleicht wann so eine Schwellung der nasengänge abschwellt? Und welche Hausmittel gibt es dafür ich halte es keine weiteren Nächte mehr aus.... Danke im vorraus

Antwort
von dinska, 25

Du solltest immer eine Flasche Wasser neben dem Bett haben und wenn du aufwachst immer ein paar Schlucke trinken.

Die Nasenschleimhäute kann man neben Spülungen auch mit Massage anregen. Setze einfach deine Zeigefinger neben den Augen an, atme ein  und streiche beim Ausatmen langsam die Nasenflügel runter, dann wieder einatmen.

Versuche auch ein Nasenloch zuhalten und durch das geöffnete einatmen, dann das Nasenloch zuhalten und durch das andere ausatmen. Immer im Wechsel. Dann wiedermal massieren.

Auch Pfefferminzöl kann hilfreich sein, auf die Nasenflügel und an den Öffnungen ein paar Tropfen mit den Fingern einreiben.

Kannst sie auch auf die Stirn geben, aber aufpassen, nicht an die Augen kommen, sie sind ziemlich scharf. Also vorsichtig ausprobieren, wenn sie zu scharf sind und reizen mit Öl nachreiben.

Gegen Mundtrockenheit die Zungenränder nach oben einrollen und die Luft durch die Öffnung einsaugen, normal wieder aus, das befeuchtet die Schleimhäute.


Kommentar von dinska ,

Was mir noch einfällt ist, nachts den Hals schön warm halten, mit Schal oder Rollkragen und eine erhöhte Schlafposition einnehmen. Lattenrost höher stellen oder 2 Kopfkissen verwenden.

Antwort
von Federico, 22

Ja Spülungen mit Salzwasser sind am besten, finde ich. Kamille ist auch gut. Auch ein Dampfbad ist oft hilfreich.

Die Dauer ist schwer einzuschätzen, aber nach 1-2 Wochen sollte es vorbei sein

Antwort
von Mahut, 36

Bis sie Abschwellen, wann das sein wird kann man nicht sagen, aber man kann was dagegen tun.

mache eine Nasendusche, die bekommst du im Drogeriemarkt mit den dazugehörigen Nasensalz, spüle damit täglich 2 - 3 mal deine Nase und es wird besser.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten