Geschwollene Lymphknoten?

2 Antworten

Nachdem ich selbst kürzlich die Diagnose für Allergie bekommen habe, denke ich da eher in diese Richtung. Meine Lymphe waren da auch leicht geschwollen. Die Ursachen können selbstverständlich ganze unterschiedlich sein. Im Grunde kann es genausogut ein Detox Symptom sein. Jedenfalls würde ich nicht gleich vom Schmlimmsten Szenario ausgehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lymphknoten reagierten sehr sensibel!

Auch ein winziger, unbemerkter Infekt/Infektion kann zu einem geschwollenen Lymphknoten führen.

An Krebs sollte man als letztes dabei denken!
Warte ein paar Tage ab, wird es nicht besser, lasse es ärztlich abklären!

Was möchtest Du wissen?