Geschwollene juckende Hände und Füße nach Kälte?

1 Antwort

Erfrierungen an den Händen und Füssen

Google mal danach. ich finde da einige Erklärungen, Aufklärungen und und und.

diese Seite finde ich sehr Interessant: https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Erfrierungen#:~:text=Erfrierungen%20treten%20meist%20an%20exponierten,Schweregrad%20Blasen%2C%20Schwellungen%20und%20Nekrosen.

für mich ist das eine Erkrankung und nach mein wissen könnten auch Körperteile verloren gehen. ich würde mal abklären ob deine Durchblutung und so ok ist. denn so was würde ich mich fragen.

Vielen Dank. Was mir nur nicht passt, ist, dass ich nie so schwere Symptome hatte. Die "Diagnose" kommt eben von einem Arzt. Der hatte damals Durchblutungsstörungen ausgeschlossen. Was ich noch vergessen habe zu schreiben, dass ich bei den Zehen auch die gleichen Symptome habe, wenn es ihnen, ohne voriger Kälte, zu warm ist. Sprich, wenn ich zu warme Socken oder Schuhe anhabe. Es ist oft echt ein Teufelskreis. Ich habe aber ansonsten nie Probleme. Also, keine Gefühlsstörungen oder sonstige Beschwerden.

1
@Salichti

Durchblutungsstörungen merkt man nicht. erst wenn es ernst wird. das durfte ich selber erleben. ich hätte Durchblutungsstörungen und all die anderen Ursachen die sein können Untersuchen lassen. so ist man auf der sicheren Seite. wenn das alles raus fallt, weißt du das du ab jetzt mehr auf dich achten musst. auch wenn es Medikamente oder Salben gibt. du musst ab jetzt dich viel viel besser Einpacken. sonnst kann es wirklich passieren das du Körperteile auf dauer verlierst.

2

Was möchtest Du wissen?