Geschwollene Beine... mit 27

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Venenschwächen können auch in deinem jugendlichen Alter vorkommen. Falls das öfter passiert, solltest du mal die Venen und Venenklappen untersuchen lassen. Ödeme können aber auch kurzfristig und örtlich begrenzt im Rahmen einer Hautreaktion beispielsweise bei Allergie oder nach Insektenstichen oberflächlich auftreten. Andere Ursachen können Herzmuskelschwäche oder eine Nierenerkrankung sein. Du solltest das mal beobachten und ggf. deinen Hausarzt aufsuchen.

Zehnagel eitert erneut, was tun?

Ich bin vor einer Woche zu einer Fußpflege gegangen, da das Fleisch um meine Zehnägel stark geschwollen war und wehtat. Der Herr hat dann alles "behoben", Eiter etc. entfernt, Nägel geschnitten, Creme draufgepackt und dann eine Art Verband drumgewickelt. Er versicherte mir dass ich wie gewohnt Sport machen kann und nichts mehr wehtun wird. Nach 3 Tagen kam ich zur Kontrolle, es hatte sich wieder Eiter angesammelt. Nochmal behandelt, fertig. Er meinte ich könne bedenkenlos Sport machen etc. Gestern hab ich also auch wieder Sport gemacht und ja. Meine Zehen schmerzten und nach dem Training war im linken Zeh erneut Eiter...

Was soll ich machen, geht das jetzt Ewig so weiter? Ich hab auch schon 2 Tage nur zur Sichherheit keinen Sport gemacht, trotzdem kommt es immer wieder. Hab die Form meines Nagels eben vererbt bekommen. Zusätzlich habe ich unter der rechten Achsel auch noch einen angeschwollen Lymphknoten bekommen, zeitgleich mit dem "Eiter Zeh". Aber ich glaube dass das nicht zusammenhängt, egal.

Was soll ich machen? Es belastet mich ziemlich

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?