Geschwollene Augen, Arztbesuch?

4 Antworten

Hallo, ich hatte dasselbe seit ein paar Tagen, dazu noch einen gewissen Druck und Fremdkörpergefühl. Der Augenarzt stellte fest, dass die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit verändert ist und verschrieb Augentropfen. Ich denke, der Gang zum Arzt ist sinnvoll. Übrigens den Tipp mit dem Kamillentee mit Vorsicht genießen, unbedingt vergewissern, dass keinerlei Bestandteile im Tee sind. L.G. Petra

Hallo Timmy, vielleicht hast du ja doch eine Pollenallergie entwickelt, die Du eben vergangenes Jahr nocht nicht hattest. Mein Sohn hatte auch vor zwei Jahren "plötzlich" geschwollene Augen und verstopfte Nase. Allergien können sich leider im Laufe der Zeit entwickeln; hängt auch davon ab, welche Pflanzen evtl. in letzter Zeit in Deiner Umgebung "pollen", die bislang nicht da waren. Probier´s doch mal, falls es schlimmer wird, mit dem Medikament Lorano. Sollte das helfen, weißt Du, das es sich um eine Allergie handelt. Diese Empfehlung scheint evtl. etwas bedenkenlos zu sein, aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die ganzen Tests bei Hautärzten nichts bringen. Du wartest Monate auf einen Termin, kriegst dann irgendwann mal gesagt, dass keine Allergien vorliegen, aber seltsamerweise verträgst Du trotzdem - ist bei mir der Fall - keinen Roggen. lg Gerda

Da gibt es nur eins, ab zum Augenarzt. Mit den Nieren hat dies allerdings nichts zu tun. Eine Pollenallergie duerfte es auch nicht sein, weil Du dann meistens traenende und juckende Augen haettest. Vielleicht ein Bindehautentzuendung. Falls Du Zuhause Kamillentee hast, kannst Du damit die Augen auswaschen.

Warum habe ich seit einigen Monaten sehr trockene Augen und stark geschwollene Augenlider und Augenringe?

Ich kann es mir absolut nicht erklären...ich hatte nie eine Neigung zu Schwellungen unter den Augen und auch nicht zu trockenen Augen. Seit einiger Zeit habe ich beides jedoch sehr stark. Woher kann es kommen? Was kann ich tun?

...zur Frage

Welche Antifaltencreme ist allergenarm?

Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Antifaltencreme speziell für die Augenregion, leider vertrage ist die meisten nicht, bekomme sofort geschwollene Haut und brennende Augen. Wer hatte das selbe Problem und hat jetzt was gefunden, das wirkt aber nicht reizt?

...zur Frage

Warum tränen immer die Augen?

Miene Augen sind total empfindlich. Wenn ich auf dem Fahrrad sitze, tränen sofort die Augen und auch oft, wenn ich einfach nur draußen an der frischen Luft bin. Warum sind meine Augen so empfindlich? Kann ich irgendetwas dagegen tun?

...zur Frage

Warum habe ich geschwollene Tränensäcke?

Hat hier jemand Ideen, woher meine Schwellungen unter den Augen kommen könnten? Ich hatte das nie. Seit etwa einem halben Jahr jedoch ständig. Und ich kann machen was ich will, viel trinken, Kälte drauf etc., nix bringt etwas. Ich seh immer völlig fertig aus damit...

...zur Frage

geschwollene wangen - allergie?

Undzwar ist es seit ca. eine woche schon so das es mir irgendwie so vorkommt (bin mir da auch ziemlich sicher) das meine Wangen geschwollen sind, meine Augen sind träge und ja das wars eigentlich. Ich habe eine Katzenallergie, aber nur eine schwache und eine katze daheim. Jedoch war es noch nie so stark wie jetzt und es ging auch wieder weg. Nun kommt es mir so vor als wäre ich eine woche schon geschwollen. Vielleicht liegt es daran das es Sommer wird gerade und die Pollen wieder rumfliegen. Habe auch dagegen eine leichte allergie rauche auch ziemlich viel hat es Vielleicht etwas damit zu tun? das die arterien verstopfen und so wirkt das sich irgendwie darauf aus?

bitte um hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?