geschwollende brustwarzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo BazooHD, ich denke mal das liegt an deiner körperlichen Entwicklung

hier mal ein ausschnitt von der Seite: http://www.infothek-liebe.de/pub_jung.htm

Können Jungs auch einen Busen bekommen?

Gut die Hälfte aller Jungen kann am Anfang der Pubertät unter einer oder beiden Brustwarzen ein haselnussgroßes Knötchen ertasten. Es kann sich auch ein leichter Busenansatz bilden. Das ist vollkommen harmlos und verschwindet nach einiger Zeit wieder Auch Jungen haben unter ihren Brustwarzen Milchdrüsen und sie produzieren auch weibliche Hormone wie das Östrogen, das zu einer vorübergehenden Schwellung der Brustdrüsen führen kann. Milch entsteht dabei nicht.

Gruß Mahut

Winherby 15.02.2014, 13:41

Ich glaub, ich steh auf´m Schlauch. Woher wisst Ihr, dass BazooHD ein Junge ist? LG

1

Hallo, ich sehe das genau so wie @mahut. Das sind wahrscheinlich einfach vorübergehende Hormonstörungen. Du solltest aber darauf achten, nicht zuviel Fleisch und Wurst zu essen. Die in tierischen Produkten enthaltenen Hormone sind nicht zu unterschätzen. Bei übermässigem Verzehr kann es zur Brustbildung bei Männern kommen. lg Gerda

Hallo BazooHD!

Ich kann mich @Mahut und gerdavh nur anschließen. Aber wenn Dich das so sehr belastet, dann solltest Du doch lieber mal über Deinen Schatten springen und mit Deiner Mutter darüber reden. Oder Du hast eine liebe Tante mit der Du eher reden kannst. Oder die Eltern Deiner besten Freundin. Auch der Kinder-/oder Hausarzt ist ein guter Ansprechpartner dafür. Zu schämen brauchst Du dich dafür wirklich nicht!!! Das wird wohl eine ganz harmlose Ursache haben. Bitte lass Dir helfen!!

Ein wenig Mut wünscht Dir walesca

Was möchtest Du wissen?