Geschlechtskrankheit - Tripper

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

so wie du es beschreibst könnte es sich um eine Clamydieninfektion handeln ,welche natürlich behandelt werden muss und die auch zur Unfruchtbarkeit führen kann. Dein Freund wird ja das Ergebnis erhalten und dann ist es ja so ,das der Partner immer behandelt werden muss egal ob Tripper oder Clamydien oder andere Geschlechtserkrankungen. Du solltest aber ebenfalls noch einen FA aufsuchen und dich untersuchen lassen.

LG bobbys

Ballarina7 10.03.2014, 20:31

Danke für deine Antwort. Habe leider noch nie was von Clamydieninfektion gehört. Mein Termin beim FA habe ich wie schon erwähnt am Mittwoch! Versteh ich also richtig, es könnte sein, dass ich ebenfalls etwas habe, aber es muss nicht zwingend so sein?

2
bobbys 10.03.2014, 20:38
@Ballarina7

leider sind die Geschlechtskrankheiten fast alle ansteckend ,so das der Partner immer mit behandelt werden muss. Ob du bereits infiziert bist kann nur dein FA abklären. LG

3

Hallo, @bobbys hat völlig recht - Du selbst solltest so bald als möglich zum Frauenarzt. Ich würde an Deiner Stelle nicht das Ergebnis Deines Freundes abwarten. Ich habe Dir mal einen Artikel über alle Geschlechtskrankheiten, deren Symptome und deren Folgen reingestellt. Wenn Du das gelesen hast, wirst Du uns bestimmt zustimmen und Dir noch heute einen Termin vereinbaren http://www.netdoktor.at/krankheit/geschlechtskrankheiten-7766 Alles Gute Gerda

gerdavh 11.03.2014, 08:56

Korrektur: Du hast ja für morgen schon einen Termin - das ist gut so! Wenn ihr Analsex hattet, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass es sich um eine Erkrankung durch Darmbakterien handelt. Einen Tripper würde ich, wenn ihr keinerlei GV mit anderen hattet, dann ausschließen wollen. Mach Dich mal nicht so verrückt - das ist behandelbar.

2

Was möchtest Du wissen?