gerötete Mundwinkel

4 Antworten

Hast du schon Teebaumöl probiert? Und dann rate ich dir Öl zu erwärmen, Olivenöl oder sonstiges, am besten kaltgeprsstes Öl , eine Kompresse eintauchen und auf die Mundwinkel legen, 10 - 20 Minuten einwirken lassen, dann die Reste einreiben und eine Creme, z.B. Penatencreme drauf tupfen. Auch wenn es nicht weggehen sollte, so wird die Haut doch entspannt und Öl beseitigt Bakterien, du hast auf alle Fälle ein besseres Gefühl.

Hast du auch einen Allergietest gemacht? Ich kenne das mit den pusteln an den Mundwinkeln wenn ich bestimmtes Brot esse. Jedoch geht das bei mir auch schnell wieder weg.

Hallo,

ich persönlich schwöre auf Hametum Wund und Heilsalbe, ein Versuch wäre es wert! Hier steht interessantes über die Pflanze, Hamamelis:

http://hamamelis.org/

Gute Besserung!

LG

Was möchtest Du wissen?