Gerade kurz ohnmächtig geworden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Muha55!

Da hat wohl Dein Kreislauf schlapp gemacht. Wenn Du wieder einmal solche Atemnot bekommst, solltest Du die Lippenbremse anwenden. Damit kannst Du die Atmung gut kontrollieren und auch beruhigen. Dazu am Ende noch ein Tipp. Wenn Du merkst, dass es Dir schwindelig wird, dann solltest Du dich so schnell wie möglich auf den Boden legen und die Beine hochlegen. So kann das Blut aus den Beinen zum Kopf fließen und der Kreislauf stabilisiert sich. Hast Du vielleicht tagsüber zu wenig getrunken?? Gerade bei diesem heißen Wetter brauchst Du sehr viel Flüssigkeit. Hast Du für solche Notfälle vom Arzt auch ein "Notfall-Spray" bekommen, das die Atmung schnell erleichtert?? Wenn Du so allergisch reagierst, wäre es wichtig, so ein Spray ständig in der Tasche zu haben. Frag mal Deinen Arzt nach einer Asthma-Schulung. Da kannst Du lernen, mit der Krankheit und auftretenden Krisen fertig zu werden und sie erst einmal selbst zu behandeln. Erst wenn das dann nichts nützt musst Du zum Arzt/Krankenhaus.

http://www.lungenaerzte-im-netz.de/lin/linaktuell/show.php3?id=2050&nodeid=18

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ignorieren oder den Arzt rufen. Ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?