Geplatzte Blase an der Verse. So groß wie ein Esslöffel :( Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst noch ein Pflaster oder einen Verband darüber kleben. Viel mehr kann man wirklich nicht machen.Wenn möglich, trage auch lockere schuhe die hinten nicht so eng sitzen. Ich weiß, offene Blasen, wi quasi das FLeisch offen liegt, sind bei Kontakt oder Reibung sehr schmerzhaft. MIr fällt gerade in, was bei mir geholfen hat: Tyrosur-Puder. Das beschleunigt die Heilung tatsächlich da es u.a. die Wunde austrocknet. Blasen neigen ja dazu zu "suppen" und heilen oft schlecht. Besorge dir das aus der Apotheke und streue es auf die Blase. Dann einen Verband oder großes Pflaster darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Laura73 25.07.2013, 21:17

Danke :)

0

So lange wird es nicht dauern. Ich rechne damit, dass in spätestens einer Woche eine dicke neue Haut über der Blase ist. Bis dahin wirst du natürlich Schwierigkeiten und Schmerzen haben, das ist klar. Aber keine Angst, zwei Wochen dauert es niemals, bis sich neue Haut über eine offene Blase gebildet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aua... Also Du solltest viel Luft ranlassen, geh doch mal in die Apotheke und lass Dir was zur Heilung geben. Bepanthen oder sowas vielleicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Laura73 25.07.2013, 21:10

Das mit Bepanthen habe ich schon versucht... Das brennt höllisch :( Aber trotzdem Danke

0
pferdezahn 26.07.2013, 12:47

Ja, Luft heilt am schnellsten. Zuhause, oder wenigstens abends, wuerde ich das Pflaster oder den Verband abmachen.

0
Laura73 26.07.2013, 21:54
@pferdezahn

Keine Gute Idee. Ich darf den Verband nicht abmachen wegen den Bakterien, dass kann sich ansonsten entzünden, also so mein Artzt.

0

Was möchtest Du wissen?