Geniale Abnhemmethode gefunden!!!! Was sagt ihr dazu,andere Tipps?

4 Antworten

"Und Sport mach ich kaum" ohne Sport verkümmern die Muskeln, denn beim Laufen und putzen werden die Muskeln nur einseitig benutzt und ganze Muskelgruppen überhaupt nicht. Ungenutzte Muskeln erschlaffen und Bänder verkürzen sich. Schlank allein bringt gar nichts und befriedigt höchstens die Eitelkeit. Wichtig ist ein moderates, regelmäßiges Training der Rücken und Bauchmuskeln, denn die sind für eine gute Haltung auf Dauer unerlässlich und sie schützen die Wirbelsäule.

Hallo Janatchka Du quälst ganz einfach deine Körper. Die beste Methode geht über den Geist, alles andere ist Quatsch.

Abnehmen ohne Diät, ohne Kalorien zählen, ohne Waage, ohne Fressattacken, ohne Jo-Job Effekt, ohne Selbstbeschimpfung, wäre möglich. Jede Diät führt zu noch mehr Gewicht und macht im Grunde genommen dick. Vor allem wenn es eine rasche Diät sein soll. Das sensible vegetative Gleichgewicht von Hunger-Sättigung wird durch jede Diät gestört. Da der Körper nach wie vor, der Evolution unterworfen wird, gelten Diättage für den Körper der Ausbruch einer Hungersnot, was danach zu Fressattacken führt. Der Körper gibt das Fett anschliessend nicht mehr her, da er biologisch eine weitere Hungersnot befürchten muss. In den seltensten Fällen ist das Essen für Übergewicht verantwortlich, sondern viele andere Faktoren und Ursachen. Bei Diäten wird der Leptinpegel nachweislich gesenkt, was zu fatalen Folgen führt. Es kommt zu einer Gegenreaktion. Es gibt bessere Möglichkeiten als Diäten. Ich weiss es aus Erfahrung mit vielen Leuten. Denn die Ursache für zu viel und ungesund liegt ja immer tiefer. Auch sollte Alkohol mit Essen gemieden werden. Viel Glück allen, Sibylle Dapp

Darf ich dich mal fragen, wie schwer und groß du bist? Denn du schreibst bei deinen Themen u.a. auch "Magersucht". Solltest du tatsächlich ein Gewicht haben, bei dem du auf keinen Fall abnehmen solltest, dann wäre diese von dir beschriebene Methode völlig falsch. Dann bräuchtest du eine professionelle Ernährungsberatung und ggf. auch psychologische Hilfe, denn dann müsste dein Ziel nicht das Abnehmen, sondern das Zunehmen sein...

Alles Gute

ich habe angst eine essstörung zu bekommen ...

hey...ich habe angst eine essstörung zu bekommen ! ich habe normalgewicht (bin 15, 1,63m und wiege ca 49kg) ,aber ich fühle mich total fett. ich versuche immer essen auszulassen oder so wenig wie möglich zu essen. manchmal ist dies sehr schwer zu hause!! ich wiege mich mehrmals täglich und mache 4 mal die woche sport und werde jetzt noch joggen,damit ich abnehme.. freunde meinen das es nicht normal sei...stimmt das? könnte ich eine essstörung bekommen ???

...zur Frage

HNO-Entzündung! Warum darf man kein Kaffee u. grüner Tee trinken?

Bekomme Antibiotikum und soll mich 1 Woche schonen. Aber warum verbietet mir der Arzt Kaffee und grüner Tee? Auch Milch sollte ich 30 Minuten vor und nach der Tabletteneinahme nicht trinken. Warum das alles? Sollte doch nicht dagegen sprechen, wenn ich mal einen Espresso trinke oder?

...zur Frage

Übelkeit beim essen

Hallo, Ich bin gerade 18 Jahre Alt bin 1.72m groß und wiege mittlerweile um die 55kg was laut meinem BMI noch gerade im "normal" Gewicht ist. Aber ich seh mich selbst irgendwie immernoch als viel zu dick an auch wenn mir meine Familie und Freunde sagen dass ich sehr dünn geworden bin. ( Ich habe vor einem halben Jahr noch 65kg gewogen), zudem ist mir aufgefallen dass ich die gleichen Mengen wie früher nicht mehr essen kann und mir nach einer geringen Portion bereits schlecht wird. Oft esse ich erst wenn ich am Abend nach Hause komme nur eine kleine Portion von welcher mir auch direkt schlecht wird und das war auch alles für den Tag. Ich weiß nicht ob das normal ist und mein Puls ist seidem auch deutlich gestiegen, ich habe oft Herzrasen liegt es eventuell daran, dass ich zu wenig esse ?

...zur Frage

Wie schnell sollte man maximal abnehmen?

Es gibt ja Diäten, die einem versprechen, dass man innerhalb von nur einer Woche so und so viele Kilos abnehmen kann. Aber dabei dürfte doch der Jojo-Effekt umso größer sein, sodass diese Leute nicht dauerhaft ihr Gewicht verlieren können. Gibt es eine Grundregel, wieviel Gewicht man in einem bestimmten Zeitraum abnehmen sollte, um das neue Gewicht dann auch dauerhaft halten zu können?

...zur Frage

Was macht Kaffee im Magen?

Was hat Kaffee eigentlich für eine Wirkung im Magen? Manchmal ist es so, wenn ich Kaffee getrunken habe, dass ich Sodbrennen bekomme, aber nicht für eine lange Zeit, das gibt sich dann meistens schnell wieder und wenn noch Milch mit dabei ist, krieg ich das meistens gar nicht. Was macht Kaffee denn im Magen?

...zur Frage

Verursacht eine Kaffeeunverträglichkeit Blähungen?

Ich habe angefangen Kaffee zu trinken. Zwar schmeckt er mir nur mit sehr viel Milch aber endlich kann ich, wenn man sich auf einen Kaffee trifft, auch einen Kaffee trinken. Aber leider habe ich jetzt häufiger Blähungen bekommen. Kann das vom Kaffee kommen? Gibt es eine Kaffee-Unverträglichkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?