Genähte wunde selbst reinigen

2 Antworten

Hallo, jedesmal wenn Du den Verband abnimmst, musst Du die Wunde vorsichtig mit Hydrogen Peroxyd übergießen, damit sie relativ keimfrei bleibt. Dann kannst Du Dir anschließend Jodsalbe auftragen (am besten so, dass der Salbenkopf auf keinen Fall mit der Wunde in Kontakt kommt) und wieder steril verbinden. Wenn Du so hochdosierst Amoxicillin verordnet bekamst, scheint die Wunde sehr tief und sehr groß zu sein. Sowie Du merkst, dass die Finger sich röten, heiß werden oder Du klopfende Schmerzen bekommst, musst Du umgehend wieder ins Krankenhaus. Gute Besserung. Gerda

Du solltest den Verband täglich wechseln und dabei das Desinfektionsmittel und den Jod anwenden. Das ist wichtig, damit sich die Wunde nicht entzündet oder du sogar eine Blutvergiftung bekommst. Aus diesem Grund hast du auch Antibiotika bekommen. Achte auf Sauberkeit und nimm deine Medikamente regelmässig ein, dann müsste es bald wieder gut sein.

Was möchtest Du wissen?