Gelenkschmerzen ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast Du schonmal den Vitamin D3-Wert messen lassen? Bei mir sind diese ziehenden Schmerzen im Gelenk innert Stunden verschwunden nach einer Kapsel mit 50.000 IE. Ich habe dann eine Anfangstherapie gemacht mit 50.000 täglich, ich meine 3 Wochen lang. Dann langsam reduziert bis auf eine Kapsel pro Woche. Zunächst nahm ich laut → Jeff T Bowles eine Kapsel Super K dazu, das schien mir dann zu viel K1; so nahm ich dann nur noch K2 dazu, isoliert. Das ist wichtig, um das Calcium auch in die Knochen zu bekommen.

→ Dr. von Helden

Ab und zu lasse ich meinen Kalziumspiegel im Blut messen und den von Phosphat, die sind aber beide im unteren Normalbereich (sie dürfen nicht zu hoch werden) .

Die dumpfen Schmerzen gingen erst mit Lebertran weg (1-2 EL gekühlt zum Frühstück, danach noch etwas essen, sonst stößt er tagsüber auf), der enthält neben Vit D auch Vit A, E und omega-3-Fettsäuren (ohne omega 6!)

Was möchtest Du wissen?