Gelegntliches Stechen im rechten Unterbauch?

1 Antwort

Hallo! Ich kenne das, ich hatte auch über einen längeren Zeitraum immer mal wieder so ein Stechen. Ich habe das eigentlich nie so richtig beachtet, auch weil ich es genau wie du immer nur manchmal hatte und es dann auch wieder weg war. Bis ich dann im Juli auch mal längerfristig dieses Ziehen hatte. Ich bin dann zum Doc gegangen und der dachte auch zuerst an den Blinddarm. Alle anderen typischen "Blinddarmsymptome" (z.B. Fieber, Übelkeit, Blutwerte, best. Druckpunkte) waren unauffällig. Weil es dann irgendwann nicht mehr nur kurz war und von alleine nicht mehr weggegangen ist, sollte ich ins KH um abzuklären, wo das herkommen könne. Obwohl auch im KH die Ärzte unsicher waren, ob es der Blinddarm sei, weil eben alle typischen Symptome fehlten, bin ich dann innerhalb weniger Stunden operiert worden. Und nach der OP sagte mir der Arzt dann, dass der Blinddarm erheblich entzündet war und es gut war, dass man so schnell gehandelt hätte. Er sei geschockt gewesen, wie stark er trotz der fehlenden Symptome entzündet war...
Was ich damit sagen will: geh vielleicht doch mal zu einem Arzt und lass da jemanden drauf gucken. Ich will dir da jetzt auch nicht irgendwie Angst machen und kann ja auch sein, dass es nichts ist, aber ich habe da halt meine Erfahrung gemacht...
Ggf. könnte auch ein gynäkologisches Problem dahinterstecken. Alles Gute für dich!

Ich weiß nicht was mit meinem darm bzw bauch los ist?

Ich weiß nicht was mit meinem darm bzw bauch los ist ich hatte die letzte woche ein komisches gefühl im rechten unterbauch es ist keine Blinddarmentzündung ich war bei zwei ärzten und beide meinen es kann keine Blinddarmentzündung sein die haben auch checks gemacht und so weiter nun hat sich das drücken in die Bauchnabeln region gezocken und sticht ehr was kann das sein ich mach mich komplett verrückt ps: ich hab kein fieber einen normalen stuhl und keinerlei andere beschwerden nur der bauchnaben was kann das sein ?

...zur Frage

Mega starke Schmerzen im rechten Unterbauch/Unterleib?

Hey ich bin Mike 22 Jahre alt und ein Mann.Mein Problem ist das ich seit genau einer Woche Schmerzen habe.Sie traten plötzlich auf ohne irgendein Grund.Es war erst ein Stechen wurde dann zum Druckgefühl und ist jetzt ein starkes Ziehen.Es ist immer so ich wach morgens schon mit diesem Ziehen auf dann stehe ich auf die Schmerzen werden weniger.Dann war ich zur Arbeit.Ich bin Handwerker und bis jetzt waren die Schmerzen beim Arbeiten fast weg.Wenn iich mich aber wieder Abends ins Auto setze dauert es keine 5 Minuten dann fängt es an im rechten Unterbauch zu ziehen.So länger ich sitze so schlimmer wird es.Dann habe ich den gleichen Schmerz zusätzlich in rechten Unterleib.Dann strahlt er in die Hüfte uns dann ins Bein aus.Es ist nicht so das ich Schreie vor schmerzen abeer ich kann dann nicht mehr ruhig sitzen im Auto.Was ich noch bemerken konnte das der Bauch druckempfindlich ist.Drücke ich auf die Schmerzende Stelle wird er deutlich stärker.ICh spüre auch irgendwelche Knoten im rechten Unterbauch.Ich war vor 3 Tagen beim Doc. der hat mein Blut und Urin gescheckt und wusste nicht was ich habe weil die Ergebnisse ok waren.Fieber oder so habe ich nicht.Ich Esse noch normalund so habe aber extreme Verstopfung selbst Dulcolax wirkt nicht.Ich versuche es heut mit Bittersalz.Kann mir weriterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?