Gelee Royal zur Immunsystemstärkung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.paracelsus.de/heilv/natur_25.html

hier findest du gute Informationen.

Es gibt übrigens auch eine Propolis-Zahncreme und Propolis-Mundwasser.

Ich hatte immer große Probleme mit Mundgeruch.Der kam meistens durch entzündete Zahnfleischtaschen.

seit ich diese beiden genannten Produkte benutze, ist das insgesamt sehr viel besser geworden.

Ich weiß aber auch von einer Apothekerin, die in ihtrer Apotheke die homöopatische Abteilung leitet, dass Gelee Royal über sehr gute Wirkung verfügt.

Viel Erfolg

Mh, okay Danke. Es ist ja auch nicht gerade günstig, deswegen wollte ich mich doch vorher ein wenig erkundigen und Erfahrungen von anderen hören. Dank nochmal

0

Jiaogulan Tee - Erfahrungen

Ich habe heute den Tipp bekommen den o.g. Tee zu trinken, wäre gut gegen Müdigkeit und gegen Depressionen. Er ist allerdings sehr teuer. 500 Gramm fast 24 Euro. Hat jemand Erfahrung mit dem Tee und kann darüber berichten? Danke

...zur Frage

Wie funktioniert der Nuva-Ring?

Hallo, weiß jemand von euch wie der Nuva-Ring funktioniert? Vielleicht hat hier auch schon jemand Erfahrung mit dieser Verhütungsmethode gemacht und kann von den Vor- und Nachteilen berichten. Danke!

...zur Frage

Muss man bei Helicobacter nochmal prüfen, ob er weg ist?

Meinem Vater wurde der Helicobacter mit Medikamenten entfernt. Muss man nochmal nachschauen lassen, ob er auch wirklich weg ist oder kann man davon ausgehen, dass das funktioniert hat und es sind keine weiteren Kontrollen nötig?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Akupunktur bei chronischer Nasennebenebenhöhlenentzündungentzündung?

Ich hab jetzt schon so viel ausprobiert und langsam reichts mir! Hat jemand Erfahrung mit Akupunktur? Oder hat mir sonst jemand einen guten Tipp?

...zur Frage

Besenreiser durch Pille Maxim?

Kennt jemand das Problem? Ich hatte jahrelang nie Probleme mit der Pille & hab auch nie Besenreiser bekommen und nun, seit diesem Sommer entdecke ich überall vermehrt blaue/violette kleine Adern.

Ich dachte erst, dass es vom Kraftsport kommt, aber den habe ich (aus anderen Gründen) vor einem beendet. Entweder die sind damals dabei entstanden oder sie sind eben jetzt durch die Pille gekommen. Gut, ich habe es mit dem Kraftsport sehr übertrieben, mich manchmal (wahrscheinlich) nicht richtig aufgewärmt, und nahm auch sehr schnell an Muskelwachstum zu... aber kommen dadurch wirklich Besenreiser?

Mich wundert das alles nur, da ich diese Pille fast 2 Jahre ohne Probleme nehme und wie gesagt am Anfang überhaupt keine Probleme mit der Haut bekam. Ich hab nur einen Besenreiser gehabt, und der kam, weil ich mich einmal vor langer Zeit sehr doll an einer Tischkante gestoßen habe.

Ich habe vor 1/1/2 Monaten 2/3kg abgenommen, was erklärt, dass ich die Adern jetzt viel deutlicher sehe als vorher. Aber deswegen kommen doch keine Besenreiser? 2/3kg sind doch nicht viel? Ich hab vorher 50kg gewogen und wiege jetzt 47,5-48kg (kam durch eine Fastenkur)

vielleicht kann einer mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?