Frage von Lilienliebe, 56

Woher kommt mein gelblicher Ausfluss?

Hallo,

Seit gestern bemerke ich einen deutlich stärkeren Ausfluss als sonst, der zudem sehr stark gelb, wenn nicht sogar etwas grünstichig ist... War erst letzten Donnerstag beim Frauenarzt und da war noch alles okay. Ich habe auch keinerlei Jucken oder brennen, und der Geruch ist auch nicht besonders.

Jetzt hatte ich die letzten drei Tage besonderes häufig und lange Sex mit meinem Freund, sodass ich am Ende sogar Schmerzen dabei bekam und ich erstmal Pause brauchte. Kann das was damit zu tun haben? Kann die Vagina sich durch besonders viel Sex entzünden, bzw. zu gereizt sein? Oder ist es doch eine Infektion? Habe seit einem halben Jahr aber nurnoch den selben Geschlechtspartner, sodass ich eigentlich nicht von einer übertragbaren Krankheit ausgehe..?

Danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von help4you, 49

Klingt nach Pilz,  häufiger Sex kann diesen begünstigen .

Kommentar von Lilienliebe ,

Aber bisher wenn ich einen Pilz hatte war das komplett anders. Dann war es ein weißer klumpiger Ausfluss und es hat gejuckt... ist beides jetzt nicht der Fall

Kommentar von help4you ,

Es muss nicht immer jucken oder brennen , grade am Anfang merkt man es vlt nicht. Aber gelber oder grüner Ausfluss ist nicht normal und sollte untersucht werden. Die vaginalflora ist schnell mal durcheinander in dem Fall wahrscheinlich vom häufigen sex

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community