Gelbfieber-Impfung für Südamerika?

1 Antwort

Meines Wissens wird für einige Länder in Südamerika die Gelbfieber-Impfung empfohlen. Ob das auch für Bolivien zutrifft, bin ich mir nicht sicher. Das Tropeninstitut in Deiner Heimatstadt kann Dir sicherlich weiterhelfen.

nach Tropenreise Rückkehruntersuchung auf was testen lassen?

hallo,

ich binn 2mal im Jahr jeweils für 4Wochen in Thailand. ich lebe dort unter der Bevölkerung in der Mitte von Thailand auf dem Land,unter armen Verhältnissen.ich wohne in einem Bungalow(der ist gut)aber tagsüber halte und esse ich bei Familie und Freunden,und die wohnen auf dem Land und nehmen als Trinkwasser Regenwasser zum Beispiel. ich trinke nur gekauftes Wasser und beim kochen passen wir auch auf,mein essen wird einzeln gekocht.mit dem duschen im Bungalow ist auch ok,die haben Filteranlage und ist auf westlichen Standard.ich hatte mal 2-3Tage Durchfall und auch mal Blut im Stuhl.Blut im Stuhl wird zur Zeit untersucht(rektoskopie),ist wahrscheinlich aber nix was mit Thailand zutun hat! aber ich möchte jetzt in Deutschland eine Stuhluntersuchung mal machen,aber ich wohne in einer 100000Einwohnerstadt und es gibt hier leider keinen Tropenarzt. aber es gibt ein Labor was diesbezüglich untersucht,also Reisekrankheiten. meine Frage:auf was kann man sich den alles so untersuchen lassen nahc einem Tropenbesuch?was ist besonders ratsam?vorallem was sollte man beim Stuhl untersuchen lassen? folgendes hab ich schonmal was ich wohl untersuchen lassen will: Parasiten Shigellen Salmonellen campylobacter amoeben lamblien und was noch?oder kann man was ausschliessen? folgende Impfungen habe ich: Hepatitis A+B Dukoral(Cholera uvm) Tetanus+Diphterie,Pertussis,Poliomyelitis also die Stadardimfung in Deutschland Masern Thypus Tollwut

Hauptsächlich geht es mir darum in meiner Frage was ist ratsam bei einer Stuhluntersuchung nach einer Tropenreise zu untersuchen zu lassen?bitte die Reise nicht vergleichen mit einem normalen Tourist!

...zur Frage

Gefahr durch Spritzmittel ?

Hallo, das Frühjahr ist gekommen und die Bauern fahren wieder täglich mit ihren Giftspritzen herum.Da ich mit meiner Familie am Land wohne und direkt vor meinem Grund ein Acker nach dem anderen ist,und wir das ganze Jahr dem Spritzmittel ausgesetzt sind macht es mir sorgen. Man kann es nicht vermeiden das man dem Zeug aus dem Wege geht,mein Sohn spielt im Garten,wir haben die Wäsche aufgehangen,wir selbst sind draussen,und der Bauer fährt mit seiner Giftspritze vorbei und der Wind weht es überall hin,man richt es,es ist ein sehr beissender Geruch.

Meine Frage ist wie Schädlich ist es für uns Menschen wenn wir dieses Zeug einatmen?

MfG

Mike

...zur Frage

Untersuchung "J1" / die Zweite

Ist die J1 Untersuchung für 12 Jährige eingentlich eine Zwangsveranstaltung, oder hat man das Recht diese zu verweigern? Wird diese Impfung gegen Gebährmutterhalskrebs in den Arm gefädelt, ohne von irgendwem eine Einwilligung erhalten zu haben? Wozu ist die notwendig? Es gibt doch Kondome und Wasser und Seife!

...zur Frage

Wie lange reicht eine Hepatitis A Impfung?

Wann muss eine Hepatitis A Impfung aufgefrischt werden? Oder hält die, wenn man die einmal bekommen hat?

...zur Frage

Bietet eine Gelbfieber-Impfung lebenslangen Schutz?

VOr einer Tropenreise vor ungefähr 11 Jahren bekam ich eine Impfung gegen Gelbfieber. Im nächsten Jahr ist wieder eine Reise in tropisches Gebiet geplant, wofür auch eine Empfehlung für die Gelbfieber-Impfung besteht. Bin ich denn durch die zurückliegende, einmalige Impfung eigentlich weiter, vielleicht sogar lebenslang, geschützt, oder bedarf es einer Auffrischung?

...zur Frage

Mit welchen Symptomen beginnt das Gelbfieber?

Kann es sein, dass Gelbfieber mit Erkältung beginnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?