geignete Sportart für unsportliche Schwangere?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallööchen,

  1. gratuliere dir zu deiner schwangerschaft...

  2. glaube mir, das ist etwas ganz natürliches...

  3. was deine essensgelüste angeht, empfehle ich dir, ab jetzt auf viel mehr naturbelassene lebensmittel wert zu legen...

  4. also viel obst und gemüserohkost, ein gutes öl mit einem perfekten verhältnis der omega 3.6.9-säuren...

  5. genügend verwertbare mineralien, GANZ WICHTIG, dann verlierst du auch keinen zahn (zähne)...

  6. ausreichend reines wasser trinken...

  7. täglich ausreichend aminosäuren in form von obst und gemüse...

  8. eine basenreiche kost, mit wenig KOCHKOST...

  9. ist vielleicht jetzt noch ein wenig fremd für dich, wenn du offen für eine veränderte ernährungsform bist...

  10. gebe ich dir gerne hier nähere infos

  11. geniesse deine schwangerschaft, hör auf dein herz und deinen bauch...

  12. dein baby wird das, was du denkst fühlst und isst...

  13. alles gute

komisch ESSEN ist doch kein Sport..auch wenns gesundes Essen ist...lustige Sache...ich tanze lieber als zu essen ;-) und war auch in der Schwangerschaft glücklicherweise so...

0
@Saahira

hi, habe meine antwort von damals noch mal gelesen, und auch die frage dazu, und ich würde dieselbe antwort noch mal geben...meine ernährungstipps helfen, eine gesunde schwangerschaft für die mutter und für das baby zu gewährleisten...denn eigentlich wollte die wärdende mutter genau dies wissen...und die bewegungslust kommt dann automatisch hinzu...lg

0

hallo alexa80, ich denke eine sanfte Sportart ist gut geeignet wie das Walken. Es ist eine sanfte Bewegung und strengt nicht zu sehr an. Ausreichend ist 3 mal die Woche 30-60 Min. Am Besten an der frischen Luft. Trotzdem ist es ganz wichtig für dich und dein Kind, dass du auf die Ernährung achtest und dir genügend Ruhepausen gönnst.Alles Gute!

Hallo, versuch es doch mit Walken, oder Nordic Walken. Schließe dich einer Gruppe an und lasse dich richtig in die Technik unterweisen. Nordic Walken ist sanfter Sport, der dich nicht belastet und dir sicherlich gut tun wirs. Alles Gute für deine Schwangerschaft!

Frage zu Schwangerschaft.... Angst!?

Hallo,

und zwar hatte ich vor 8 Tagen mein erstes Mal. Ich nehme keine Pille aber wir haben mit Kondom verhütet bei beiden "Runden". Nun habe ich heute aber irgendwie Übelkeit und ein flaues Gefühl im Magen und ich habe Angst schwanger zu sein!!! 

Bitte Hilfe!! Kann es trotz verhüten sein???

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wieso fehlender Atem beim Treppensteigen am Anfang der Schwangerschaft?

Meine Freundin ist schwanger, in der 8 Woche. Sie meint, dass sie jetzt schon merkt, dass ihr der Atem fehlt, wenn sie Treppen steigt (sie wohnt im 5. OG). Dabei hat sie ja noch gar nicht zugenommen und das Baby ist noch winzig klein. Wie kann das sein?

...zur Frage

Kann Yoga in der Schwangerschaft die Geburt erleichtern?

Meine Freundin ist schwanger und nimmt jetzt an einem Yogakurs für Schwangere teil. Sie meint, dass die Geburt dadurch leichter verläuft. Was meint ihr? Kann Yoga eine Geburt wirklich erleichtern?

...zur Frage

Welche Sportarten nach der Entbindung? Was eignet sich gut nach Schwangerschaft und Geburt?

Meine Freundin hat vor ein paar Wochen ein Baby bekommen und möchte nun wieder mit dem Sport anfangen. Gerne würde ich etwas mit ihr zusammen machen. Was kann ich ihr vorschlagen?

...zur Frage

Wie lange in der Schwangerschaft darf man noch Wandern und sich in die Berge begeben?

Es geht um eine gemäßigte Wanderung aber immerhin es geht richtig in die Berge und das soll noch im fünften Monat drin sein? Ich bin mir da nicht so sicher ob sich die Freundin da nicht überhebt! Was meint ihr dazu oder kann man das nicht so allgemein sagen?

...zur Frage

Darf man in der Schwangerschaft Antibiotika nehmen?

Man darf ja mit Antibiotika auch keinen Sport machen, und ich weiß, dass man in der Schwangerschaft auch ganz viele Medikamente nicht nehmen darf. Wie ist das mit Antibiotika? Muss man sich da auf das immunsystem verlassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?