geht das wieder weggggg

Support

Liebe/r mia999999999,

ich möchte dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Das ist für heute die dritte Frage mit gleichen Inhalt. Gib der Community etwas Zeit, um auf deine Frage zu reagieren.

Wenn du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst du unterhalb deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass du weitere Antworten benötigst.

Herzliche Grüße

Linda vom gesundheitsfrage.net-Support

1 Antwort

Hallo...ich habe mir mal Dein Profil und Deine Fragen auf gutefrage.net angeschaut!Dort nervst Du seit gestern nachmittag mit diesem Thema...>jetzt hier!!! Gib jetzt bitte mal Ruhe!!!So schlimm kann das doch nicht sein!LG

Muskelschmerzen und geschwollene lymphknoten ohne Entzündungswerte?

Hi zusammen, habe folgendes Problem und zwar wie aus anderen fragen meiner Seits hervorgeht, habe ich verschiedene Symptome seit langem und die Arzte sind planlos. Jetzt habe ich seit ca einem Monat eine eitrige Mandel Entzündung zum 7 mal dieses Jahr gehabt welche auch wieder weg ging ohne Antibiotika. Doch habe ich seit ein par tagen jetzt starke muskelschmerzen am ganzen Körper bei Bewegung usw. Und die verkrampfen auch ab und an Bizeps und Schienbein am schlimmsten. Habe auch alle lymphknoten am Hals geschwollen gehabt und leichte Halsschmerzen, geht beides aber zurück. Und in der leiste höllisch schmerzende lymphknoten. Blutwerte sind aber trotzdem alle tip top. Die linke Niere ist plötzlich auch Riesen groß aber ohne Veränderungen und Harn auch ohne Befund. Nachts habe ich trockene Augen, Nase und Mund. Staub trocken ohne jeglichen Speichel etc. Ebenfalls habe ich schon länger, das meine Arme und Beine immer wieder einschlafen und wenn ich mich mit dem Rücken irgendwo länger anlehne das auch det dann taub wird und kribbelt nach dem aufstehen aus der Position. Auch sonst nerven schmerzen beim drauf drücken überall Gelenke arme Muskeln usw. Eeg und mrt ohne Befund. Dann bei Alkohol trinken nur einen schluck Krämpfe der Muskeln im Thorax auch herz, ct ohne Befund bzgl. Morbus hodtkin.Hatte mal wegen einem allergischen astmaanfall kortison bekommen eine Tablette und hatte keine muskel schmerzen etc. Mehr aber die Arzte wollen mir keins verschreiben. Hat irgendjemand hier eine Idee? Aja im Sommer wenns warm ist habe ich extreme herz Beschwerden Krämpfe im herz bradykardie orthostatische dysfunktion etc. Im Winter "nur beklemmung" jetzt soll noch auf pfeifer und irgendso eine katzenkrankheit getestet werden. Bin echt ratlos und die körperliche schwache macht mir echt zu schaffen. Hatte damals auch mal eine schwere Darm Entzündung mit Blutungen usw. Durch Bakterien und da hatte ich auch keine Entzündungswerte odet dergleichen im Blut gehabt nur auf mein drängen wurde dann eine darmspiegelubg gemacht. Hoffe Jdm hat einen Tipp. Aja anfangs konnte ich die muskelschmerzen noch mit bcaa also Aminosäuren ausgleichen, wurde aber immer schlimmer. Danke Gruß Jan

...zur Frage

Schwindel heute ganz schlimm

Überlaste ich mich? meine geschichte kennt ihr ja. Heute ist der schwindel wieder ganz schlimm, habe ich was falsch gemacht? Also langsam verstehe ich die welt nicht mehr. Ich mache alles wie in den letzten tagen wo s mir besser ging. Ich habe heute nicht einmal daran gedacht und beim wäsche zusammen legen merke ich aufeinmal wie es mir ganz komsich wird. Jetzt geht es wieder, fühle mich aber irgendwie komisch. Beanspruche ich meinen Körper so sehr. ( Habe nur Haushalt gemacht mehr nicht). Bitte erklärt mich nicht für verrückt, aber ihr habt mir die letzte teit so gut geholfen deswegen schreibe ich mal wieder ;-(

...zur Frage

Wieder normal essen !

Hallo Ich möchte (wiedereinmal) was von euch wissen: Also ich hab eine 'Diät' gemacht wo ich pro tag nur 800-1000 kcal gegessen habe. Hab mein Traumgewicht erreicht und bin sogar 2kg darunter... Das will ich natürlich zunehmen. Nun hab ich aber ein Problem, und zwar : ich möchte unbedingt wieder normal essen ohne dass ich ein schlechtes gewissen habe da ich extreme angst vor einem JoJo Effekt habe ! Ich bin mittlerweile schon auf 1200 kcal pro tag und nehme eigentlich nicht zu.. Ich möchte so gerne wiedereinmal mit freunden Pizza essen gehen oder einen Eisbecher aber ich kann nicht weil ich alle Kalorien die ich pro tag esse zähle.. Und da komm ich schon ziemlich schnell auf meinen -derzeitigen- """BEDARF""". Ich mache ungefähr 2x die Woche Ausdauersport (Radfahren) und nun will ich mit ein bisschen mit Yoga anfangen. Wie kann ich mir das blöde kalorienzählen abgewöhnen ? :( Liebe Grüße

...zur Frage

isg blockade weg durch übungen??

hallo

ich habe jetzt schon länger eine isg blockade..meine osteopatin und orthopäde haben da aber nichts eingerenkt und sagen das geht mit übungen und bewegungen weg?? stimmt das?? ich kann mir das iwie nicht vorstellen...wenn ich jetzt muskeln aufbaue bauen die sich dann nicht schief auf ?? oder schieben die das dnan wieder richtig hin??

lg

...zur Frage

Starke Zahnfleischschwellung!(Durch Zahnspange?) Was tun??

Hallo, ich war gestern beim KFO und mir wurde jetzt das zweite mal in meiner Zahnspange bei den vorderen Zähnen ein Gummi rein gemacht, damit meine Zahnlücke zu geht. Beim ersten Gummi war das eigentlich kein Problem. Die Zahnlücke ist sogar bis nur auf ca. 3 mm geschrumpft :). Seit ich gestern das stärkere Gummi rein bekommen habe ist die Zahnlücke fast zu aber mein Problem ist, ich habe seit ein paar Stunden bei der Stelle wo die Zahnlücke war eine sehr sehr starke Schwellung bemerkt, die vor und hinter den beiden Zähnen ist und sie scheint größer zu werden. Woran kann das liegen und wie bekomme ich das weg? Ist das Zahnfleisch entzündet oder ist das normal weil die Zähne dort zusammengezogen werden und somit das Zahnfleisch anschwellt. Oder wehrt sich das Zahnfleisch weil das neu ist. Muss ich jetzt zum KFO oder eine Creme nehmen. Würde mich über eine hilfreiche Antwort sehr freuen =) mfG Tobias :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?