Gehirnerschütterung 2

2 Antworten

Hallo, aufgrund Deiner Überschrift und der Schilderung Deiner relativ langen Bewusslosigkeit gehe ich davon aus, dass Du eine Gehirnerschütterung 2. Grades hast. Da soll man ruhen!! Kein Fernsehen, keine Tätigkeiten am Rechner - Dein Gehirn - wie der Name schon sagt - wurde stark erschüttert. Wenn Du jetzt nicht Deinem Gehirn Ruhe gönnst, könntest Du bleibende Kopfschmerzen davon tragen. Hier ein Link dazu

http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%A4del-Hirn-Trauma

Gute Besserung. lg Gerda

Es war eine Gehirnerschütterung. Deswegen ist eine Ruhezeit unbedingt erforderlich. Aber ich denke in deinem Fall müssten einige Tage bis höchstens eine Woche ausreichen, damit du wieder fit bist. Du spürst es doch auch selber, ob dir noch schwindelig wird oder übel. Dann musst du dich noch ein paar Tage länger schonen. Lass es einfach langsam angehen, dann kannst du jede Veränderung sogleich registrieren.

Gehirnerschütterung durch Sturz vom Fahrrad.

Mein Sohn - 8 Jahre alt - zog sich bei einem Sturz vom Fahrrad eine Gehirnerschütterung zu. Der Arzt verordnete ihm unter anderem "eine Ruhepause". Wie lange soll ich mein Kind nach diesem Sturz vom Fußballspielen, Fahrradfahren etc. abhalten? Die Schule besucht er ja schon wieder.(Vom Sport habe ich ihn bis jetzt allerdings noch entschuldigt)

...zur Frage

Kopf gestoßen - soll ich zum Arzt?

Ich habe mir gestern meine stirn am Kratzbaum meiner Katze gestoßen an einer Ecke. Und danach war mir etwas schwindelig und ziemlich starke Kopfschmerzen die teilweise immer noch vorhanden sind. Übergeben habe ich mich nicht aber ein bisschen schlecht war mir schon. Ich hatte vor ein paar Jahren schon eine Gehirnerschütterung.

Sollte ich lieber zum Arzt gehen oder brauch ich mir da keine Sorgen machen?

...zur Frage

Wann wieder joggen, nachdem ich mir den Kopf gestossen habe?

Hallo,

ich hab mir vor genau zwei Wochen ziemlich fest die Stirn an einem Türrahmen aus Metall gestossen, glaube aber nicht, dass es eine Gehirnerschütterung war, da ich keine wirklichen Nachwirkungen hatte. War auch nicht beim Arzt. Allerdings tut die Stelle selber bei Berührung noch leicht weh, und hab manchmal leichte Kopfschmerzen, aber die hab ich sonst auch manchmal. Meint ihr, dass ich schon wieder joggen kann, oder mich noch schonen sollte? Laufe immer relativ langsam 30 minuten...

...zur Frage

Was tun bei Gehirnerschütterung?

Hallo liebe User, ich habe mir vor zwei Tagen ganz blöd den Kopf angeschlagen und habe seither starke Kopfschmerzen sowie Schwindel... ich denke mal, dass ich eine Gehirnerschütterung habe. Aber was kann man dagegen tun?? Ich habe schon Ibuprofen genommen, das hilft aber gar nicht! Hat da jemand Tipps??

...zur Frage

Ball gegen den Kopf - Gehirnserschütterung?

Gestern habe ich beim Fußballspiel einen Ball gegen die Wange bekommen, das hat mir auch nichts weiter ausgemacht. Kurz nach dem Spiel (nach dem umziehen usw.) bekam ich Kopfschmerzen, heute morgen ging es wieder. Aber seit heute Nachmittag sind sie wieder stärker. Kann es sein das ich eine Gehirnerschütterung habe? Habe keinerlei Zeichen von Übelkeit, Bewusstseinstörung o.ä. nur starke Kopfschmerzen. Ähnlich wie bei nem Kater nach zuviel Alkohol. (habe aber nix getrunken) hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?