Gegen erhöhten Blutdruck Plumbum metallicum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Potenziertes Blei enthält im Grunde keine nennenswerte Menge Blei-Substanz, sondern eigentlich nur noch die energetische Information von Blei. Also sind deine Bedenken grundlos.

Andererseits würde ich empfehlen, nach den psychischen - und evtl. unbewußten - Ursachen des Bluthochdruckes zu forschen und sie zu beheben. Das dürfte - wie bei den meisten Menschen in der modernen Gesellschaft - in unbewußtem Streß, in verdrängten Traumata, Gefühlen, Gedanken, Bedürfnissen, "Lebens-Impulsen" liegen.

Schildrüsenfehlfunktion was jetzt?

Hallo, also ich bin Männlich und 15 Jahre alt. Ich war letzte Woche beim Arzt und er hat mir Blutabgenommen. Nach einer Woche habe ich ein Überweisungsschein bekommen. Ich soll ins Krankenhaus geröncht werden oder so(Überweisung an Radiologe). Bei Diagnose steht Schilddrüsenfehlfunktion susp. Ich weis jetzt nicht mehr weiter. Muss ich jetzt mein ganzes leben lang tabletten nehmen ? Ich bin sehr müde und dick. Aber ich bin schon seit dem ich klein bin dick. Und Müde bin ich ca. seid 2Monaten. Davor habe ich kick boxen gemacht aber mein arzt meinte ich soll damit aufhören weil ich x beine habe(also das die nicht gerade sind). Ich esse auch seid 2-3tagen viel viel gesünder. Kann man Schilddrüsenfehlfunktion nicht anders behandeln oder muss ich mein ganzes leben lang medikamente nehmen ? Der Arzt hat mit meiner Mutter geredet und meinte Schilddrüsenfehlfunktion ist nicht gut für andere Organe. Mehr nicht. mfg

...zur Frage

Wie kann ich mir Lispeln abgewöhnen ?

ich lispel schon mein ganzes Leben lang Jetzt bin ich schon 14 und kann es nicht mehr ertragen. Meine Eltern sagen ich hab damals als kleines Kind angefangen so zu reden und haben nichts dagegen getan weil das so süß war. Ich habe gehört dass man zu einen Arzt gehen muss aber gibt es noch einen anderen Weg ? Was macht so ein "Logopäde" ?

...zur Frage

Plötzlich hoher Blutdruck,Kopfschmerzen und Übelkeit,was tun?

Meine Frau hat öfters plötzlich erhöhten Blutdruck (180/110) Kopfschmerzen u. Übelkeit dazu kommt dann auch noch Schwindel u. Benommenheit.. Wie sie eben ist geht sie nie zum Arzt..wäre aber mal nötig,was meint ihr? Vielen Dank

...zur Frage

Lohnt sich abnehmen, wenn man bereits einen erhöhten Blutdruck hat?

Kann man den Blutdruck durch abnehmen noch senken, wenn man bereits einen ehöhten Blutdruck hat? Oder hilft das nur vorbeugend, um nicht irgendwann mal Bluthochdruck zu bekommen?

...zur Frage

Warum bekommt man oftmals im Alter Bluthochdruck und Alterszucker?

Gerade komme ich - bisher kerngesund - von einer Generaluntersuchung durch meinen Hausarzt. Er stellte bei mir Alterszucker und erhöhten Blutdruck fest, den man nach seiner Aussage oft im Alter bekommt. Warum eigentlich?

...zur Frage

Hilfe Porphyrie und Leber!

Hallo, bei mir wurde vor ein paar Wochen Porphyrie diagnostiziert, daraufhin musste ich zur inneren Medizin zum Ultraschall der Leber. Alle Organe sahen normal aus, außer der Leber.. die Ärztin sagte, dass die Leber sehr auffällig sei. Mir wurde auch Blut abgenommen, um die Leberwerte zu checken, laut dem Ergebnis sind meine Blutwerte in Ordnung. Allerdings soll ich jetzt noch zur Sicherheit zur Tomographie der Leber. Der Termin zur Tomographie ist leider erst in 4 Wochen und ich habe große Angst, dass ich eine Lebererkrankung (z.B. Leberzhirrose) habe. Kann das bei den guten Blutwerten trotzdem möglich sein? Ich habe schon mehrere Krankenhäuser und Radiologie-Praxen abtelefoniert, kann aber leider keinen früheren Termin bekommen. Haben Sie einen Rat oder einen erleichternden Hinweis für mich? Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen, Sara K.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?