Gefühl von Luftblase im Knie die schmerzt

1 Antwort

Hast Du evtl.Flüssigkeit im Knie?? Würde ich mal vom Orthopäden/ Radiologen untersuchen lassen.

Ist es doch Knochenkrebs( Geschwollener Geröteter Knöchel, Schmerz bis zum Knie)?

Ich weiß ich habe hier schonmal rat gesucht. Aber ich war vor einer Woche beim Orthopäden, weil mein rechter knöchel geschwollen und gerötet ist und ich nicht weiß woher es kommt. Er hat sich das angesehen, abgetastet und mir eine entzündungshemmende salbe verschrieben. Er hat nichts geröntgt Und meinte das es eventuell durch die schuhe kommt. Habe mir gestern neue schuhe gekauft und mit den läuft es sich gut und bequem. Trotzdem schmerzt mein Knöchel auch ohne Schuhe bis hin zum Knie, Auftreten kann ich auch normal hab aber trotzdem angst das ich knochenkrebs habe mit 25. Was ist das nur?

...zur Frage

Sollte man Schuhe öfters wechseln? Trage wochenlang immer dieselben!

Wechsle selten die Schuhe. Nun Frage ich mich, ob das vielleicht nicht gut ist. Vielleicht sollte man Schuhe auch mal ein paar Tage nicht tragen, damit sie auslüften können. Oder reicht es, wenn sie nachts auslüften?

...zur Frage

Schon wieder beim Joggen umgeknickt - das ist doch nicht normal oder?

Ich jogge seit etwa einem Jahr und ich bin schon mehrmals beim Laufen umgeknickt. Ich habe mir gute Schuhe zugelegt und laufe auf Waldboden, weil das meine Knie besser vertragen. Und obwohl ich echt aufpasse wo ich hintrete, knicke ich immer wieder um.Das wirft mich immer etwas zurück, weil mir der Fuß dass ein paar Tage weh tut. Manchmal passiert das auch beim normalen gehen, aber dann ist das nicht so schlimm. Wie kann das sein?

...zur Frage

Warum tut mir das Knie nach dem Sitzen weh?

Hallo Leute ich hätte ne Frage..

Also seit ich mit 16 Jahren mal vom Mofa aufs Knie gefallen bin (bin jetzt 23) schmerzt mein Knie nach dem Sitzen. 

An manchen Tagen schmerzt es schon nach 15 Minuten und an besseren nach 4 Stunden. Meist schmerzt es zuerst dann pulsiert es und schwillt leicht an.

Da man auf den Röntgenbilder nix sah interessierte es meinen Arzt nicht wirklich...

Hat jemand von euch erfahrung damit oder weiss was ich tun könnte? 

Danke im Voraus

...zur Frage

Knieschmerzen und kein Arzt weis warum?!

Hallo, ich habe seit paar Wochen Knieschmerzen. Sie sind sowohl in Ruhe als auch bei Belastung. Es ist fast ein Durchgehender Schmerz (Stiche), aber bei manschen Bewegungen, muss keine bestimmt sein verstärkt sich der Schmerz. Ich kann auch schon nicht mehr knien weil das soweh tut! Auch wenn ich länger Sitze, schmerzt es stark. Der ruheschmerz ist im Kniedrinn, während der Bewegungsschmerz im Knie wandert. Unter der Kniescheibe habe ich eine große stelle, da ist kein gefühl mehr( mehr nach aussen verlagert). Das knie ist auch leicht geschwollen, diese schwellung geht aber auch nicht weg( die hab ich schon paar Jahre). Genauso wie die Knieschmerzen, nur das die immer wieder auftauchen und geht dann nach wochen wieder weg). Ich war schon öfters beim Arzt, hatte auch MRT. Fest gestelt wurde allerdings nichts.

Infos zur mir noch: ich bin 18, mache gerne Sport und habe ein Beruf in dem ich sehr viel laufen muss.

LG Lila

...zur Frage

Nur Knie verdreht oder doch schon mehr?

Huhu!

Ich hatte vor einer Woche das erste Mal Zumba-Sport. Nach zwei Tagen habe ich gemerkt, dass ich mir dabei wohl das Knie dämlicherweise verdreht habe, da es anfing, zu schmerzen.

Heute hatte ich wieder Zumba-Sport (schulisch, war also Pflicht dorthin zu gehen) und da ja dort viel rumgehüpft wird, wurde das Knie noch mal belastet. Jetzt schmerzt es echt höllisch, ich finde kaum eine Position, wo es nicht schmerzt. Von ganz leichtem Schmerz bis hin zu einem echt fiesen Ziehen ist alles dabei. Als ich eben länger stand, hatte ich sogar das Gefühl, da springt gleich die Kniescheibe raus, weil da so ein Druck plötzlich war.

Ich schmiere mir da jetzt schon länger Schmerz- und Rheumasalbe von St. Andreas und Arnika drauf, was aber nicht wirklich hilft. Eben hatte ich auch das Gefühl, dass das Knie leicht (wirklich nur sehr leicht) geschwollen ist, jeder nicht blau o.ä. wird.

Ist das einfach nur eine fiese Knieverdrehung oder sollte ich da lieber mal einen Arzt drüber schauen lassen? Mein Problem ist auch, dass ich jeden Tag 2,8km laufe, da der Schulweg echt lange ist. Der beinhaltet u.a. auch einen echt steilen Berg. Könnte das die Beschwerden noch verschlimmern?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?