Gefährliche Dämpfe beim Streichen!?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sunny, die neueren Farben enthalten meist keine gefährlichen Stoffe, die sich dann zu gesundheitsgefährdenden Dämpfen entwickeln.

Dennoch sollte während dem Streichen ein Fenster offen sein und auch bis die Farbe richtig durchgetrocknet ist. Ich persönlich würde so 2-3 Tage warten, bis man das Zimmer wieder bezieht! gruß petra

MDK bittet zur sozialmed. Beratung - was erwartet einen da?

Hallo alle,

es nimmt kein Ende... Meine Schwester ist schon länger krank, hat vor einiger Zeit eine stufenweise Wiedereingliederung begonnen und erhält nun ein Schreiben vom MDK. Dieser bittet sie zu einer sozialmed. Beratung zu kommen und sofern erforderlich wird da auch gleich eine körperliche Untersuchung durchgeführt.

Was erwartet sie da? Tatsächlich nur eine Beratung?

Im Internet liest man allerlei "Horrorgeschichten", dass der MDK einlädt, wenn er die AU anzweifelt (warum? Arztberichte müssten vorliegen!) und nach der Untersuchung (findet diese zwingend statt?) auch gerne mal einfach "gesund schreibt". Das schürt natürlich jetzt schon Gedanken, was da alles wieder auf einen zukommt, obwohl sie ja nur gesund werden will und in Ruhe wieder ins Arbeitsleben kommen will.

Meine Schwester hat lange gesucht bis sie überhaupt einen Spezialisten gefunden hat, der sich mit der Krankheit auskennt (bzw. sie überhaupt kennt) und dann soll ein "allgemeiner" Arzt beim MDK das richtig beurteilen können?!!

Sind die wirklich so darauf aus einem das "gesund werden" schwer zu machen wie man es in Erfahrungsberichten liest? Hat jemand Erfahrungen? Sollte man sich bei der UPB über den Ablauf dort beraten lassen?

Da sie jetzt schon fix und fertig ist, würde ich sie gerne zu dem Termin begleiten. Das ist ja sicherlich gestattet?

Danke!

...zur Frage

Was kann passieren wenn man einen Chefarzt Termin bei der Krankenkasse nicht wahrnimmt?

Hallo! :)

Vorweg: Ich wohne in Österreich.

Also ich war jetzt relativ lange krank (3 Wochen). Da ich unter starken Durchfall litt und bei mir der Verdacht auf Morbus Crohn besteht, musste ich viele Untersuchungen machen und war sogar stationär im Krankenhaus.

Am Mittwoch bekam ich einen Brief dass ich zum Chefarzt muss bei der Krankenkasse. Ich ging aber nicht hin, zudem es eine lange Strecke zum fahren ist und ich seit Donnerstag sowieso wieder gesund geschrieben wurde.

Das passiert mir öfter, da ich in diesem Jahr schon 3x Krank war zwar nie länger als 5 Tage, aber nach 2 Tagen Krankenstand bekomm ich schon den doofen Brief von der Kasse nach Hause dass ich zum Chefarzt soll.

Jetzt Frage ich mich, was kann passieren wenn ich da einfach nicht hingehe? Außer das mir Krankengeld, welches ich sowieso nicht bekomme da ich Krankenpflegeschülerin bin, gestrichen werden könnte. Kann das sonst noch irgendwelche Konsequenzen haben? Nur rein aus Interesse.

Vielen Dank schon mal im Voraus :)

lg

...zur Frage

6 Wochen nach dem Sturz vom Motorrad immer noch Schmerzen in der rechten Pobacke, ist das normal?

hallo, ich bin am 6. Juli vom Motorrad auf den Asphalt gefallen , nachdem mein Kollege hinten draufgefahren ist, bin mit der rechten Pobacke heftig auf den Asphalt gefallen, die war natürlich doppelt so groß und heftig blau. Zum Glück Habe ich mir aber weder am Rücken , noch am Steißbein Verletzungen zugezogen. jetzt ist zwar die Farbe wieder normal aber die Form sieht eher aus wie eine Hügellandschaft und die Schmerzen werden schon wieder schlimmer, fühlt sich fast so an als hätte ich ne Offene Wunde dort..... Ist das normal das eine Prellung soooo lange dauern kann oder könnte da von innen was kaputt sein, bin zwar geröntgt worden aber die Pobacke nicht .

...zur Frage

Nach Rehe nicht gesund und trotzdem arbeiten?

Ich hatte vor ca. 3 Monaten auf dem Arbeitsweg ein Autounfall bei dem mein Bein schwer verletzt wurde. Nachdem ich operiert wurde und nun seit diverser Zeit in der Reha/bzw Rehamassnahmen teilnehme kann ich wenigsten zum jetzigen Zeitpunkt gehen. Zwar noch nicht rund aber immer hin. Bewegen kann ich das Knie jedoch immer noch nicht voll. Nun laut Aussage edes Durchgangarztes im KH sol ich ab nächster Woche wieder voll (8H) arbeiten gehen. Das erste Problem ist das mich in den letzten Monaten immer wieder ein anderer Arzt untersucht hat (ist im unserem KH eine absolute Katastrophe) und sich keiner wirklich der Sache angenommen hat. Arbeiten gehen wäre für mich nicht das Problem jedoch schaffe ich das mit meinen Bein sicherlich nicht voll. Ich soll laut dem Arzt aber!!! Eine Eingliederungsmassnahme die die meisten nach so einer langen Zeit erhalten akzeptiert mein AG nicht.

Was soll ich jetzt tun? An wem sich wenden?

...zur Frage

Shampoo länger einwirken lassen damit es wirkt?

Ich frag mich immer nachdem ich bei Friseur war, ob es denn für die Haarpflege daheim auch nötig ist das Shampoo so lange einzumassieren und einwirken zu lassen, wie das beim Friseur gemacht wird. Oder werden die Haare auch ausreichend sauber und gepflegt, wenn man Shampoo kurz verteilt und dann gleich wieder ausspült?

...zur Frage

Zittern am Körper für ca 2 Tage einige Stunden nach Joggen oder Krafttraining

Hi Community,

ich habe ein Problem, jedes Mal nachdem ich trainiert habe, fange ich an einige Stunden nach dem Training, manchmal auch am (über)nächsten Tag leicht zu zittern, vor allem im oberen Rücken, Schultergürtel, Hände und Kopf. Beine zittern gar nicht. Sonst habe ich keine Beschwerden, nur dieses ständige leichte vibrieren nervt, z.b. beim Einschlafen. War schon beim Neurologen, Kardiologen und normal beim Hausarzt und keiner konnte etwas feststellen. Schilddrüsen sind auch ok. Wenn ich dann ca 2 Tage pausiere und nichts tue geht es auch weg. Was kann das sein?

Hinzufügen kann ich vllt noch dass ich vor einem halben Jahr eine leichte Herzmuskelentzündung hatte, die aber komplett komplikationslos ausgeheilt ist. Unter Stress stehe ich nicht und bin sonst auch komplett gesund.

Ich habe jetzt relativ lange, 5 Monate, kein Sport mehr getrieben, kann es davon kommen? Denn früher hatte ich das Problem nicht.

Hat irgendjemand ne Idee was das sein soll und/oder was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?