Gebrauchtes Sonographie-Gerät kaufen, Tipps?

1 Antwort

Hallo,

Ich würde es auch Hypochondrie nennen. Was du daheim hast is völlig übertrieben, und falls du nicht zufällig eine intensive medizinische Ausbildung hast, bringt dir vieles im Notfall erstmal nicht viel (will gar nicht wissen wo du das Insulin und die Thrombosespritzen her hast).

Wo du ein Ultraschallgerät mit deinen Spezifikationen kaufen kannst weiß ich nicht, aber wenn du dir nicht einen Intensivkurs zur Interpretation von Sono-Bildern dazu buchst wirst du damit eh nichts anfangen können - mal ganz abgesehen davon, dass für viele Untersuchungen (z.B. Prostata) eine bestimmte Position nötig ist um verwertbare Bilder zu erhalten, und das als eine Person bewerkstelligen? Viel Spaß.

Grüße,

FlaeD

Hallo, Du hast völlig Recht mit Deinen Aussagen.

Zudem würde mich schon interessieren, wie der Fragesteller Sonographie-Bilder interpretieren will. Ich habe dafür zig Übungsstunden in Kliniken absolviert.

4

Was möchtest Du wissen?