Ganz seltsames Ding am After - zu welchem Arzt??

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ambiente, der Proktologe ist für dich der richtige Arzt. Sprich mit deinem Hausarzt und lasse dir eine Überweisung geben. Gute Besserung! Fischkopp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ambiente 08.09.2013, 22:50

Vielen Dank, werde ich gleich morgen machen

0

Hallo ambiente, eine operative Entfernung von Hamorroiden wird nur in ganz schlimmen Fällen - vor allem, wenn sie innen liegen - vorgenommen. Bei Dir sind sie ja offensichtlich äußerlich und somit mit Creme behandelbar. Sei doch froh - eine Hamörroidenoperation ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Die meisten Patienten können wochenlang danach nur auf einem speziellen Kissen sitzen. Also versteife Dich mal besser nicht auf eine OP. Die Salbenbehandlung, konsequent durchgeführt, hilft!!! Grüße Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ein Proktologe wäre in dem Fall der richtige Ansprechpartner. Mache dir keine Gedanken, wenn es sich um Hämorrhoiden handelt, wird er dir eine Creme verschreiben, welche deine Beschwerden lindert. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ambiente 08.09.2013, 22:40

Vielen Dank! Kann man diese Dinger nicht dauerhaft operativ entfernen lassen?

1
elliellen 08.09.2013, 22:48
@ambiente

Wenn es sich um Hämorrhoiden handelt, diese kann man auch entfernen lassen.

1

Hallo ambiente,

der Proktologe wurde hier ja schon ausreichend genannt. Deine Beschreibung klingt für mich allerdings nicht wirklich nach Hämorrhoiden. Wenn Du schon ein Hautläppchen in dem Bereich hast, ist es wahrscheinlicher, dass es sich um Marisken handelt. Diese sind aber eigentlich harmlos und schmerzfrei, können sich aber auch entzünden (Du sagtest ja, dass es offen ist und nässt). Der Weg zum Proktologen ist sicherlich ratsam.

Viele Grüße und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?