Gallensteine: woher kommen sie und kann ich ohne OP damit leben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mizzimazzi,

die Gallenblase muss nur entfernt werden, wenn es zu wiederkehrenden Gallenkoliken oder zu einer Gallenblasenentzündung kommt.

Es gibt verschiedene Arten von Gallensteinen mit unterschiedlichen Ursachen. Am häufigsten sind Cholesterinsteine, die durch zu hohe Cholesterinwerte, bzw. zu niedrige HDL-Cholesterinwerte oder zu niedrige Gallensäurekonzentration verursacht werden.

Einen Überblick über die Gallensteine findest du hier:

http://flexikon.doccheck.com/Gallenstein

Gallensteine verschwinden normalerweise nicht von selbst. Es kann also immer wieder zu schmerzhaften Gallenkoliken kommen. Auf Dauer, bzw. auf lange Sicht wirst du wohl um eine Operation nicht herumkommen.

Was möchtest Du wissen?