Gallensteine

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Leber- und Gallenreinigung ist eine der wertvollsten und effizientesten Methoden, die Gesundheit wieder herzustellen. Die einfachste Methode ist Apfelsaft zu trinken , den die Säure macht die Gänge und die Steine weich bzw. auf. Lies mal unter url-helpyou.at gallenreinigung nach. Ich persönlich kenne einige dutzende Menschen die diese Methode durchgeführt haben und haben dabei alle einige bis 100terte Steine ohne schmwerzen ausgeschieden. schöne grüße bonifaz

2

Das Video vom alpenparlament habe ich gesehen. Mein Problem daran ist die Vorstellungskraft. Wie passen diese 2,5cm Steine durch einen Gang der nur, wenn ich mich nicht irre, 0,7cm Durchmesser hat. Versteh mich nicht falsch. Ich habe schon ein paar Koliken hinter mir und die Steine waren bestimmt nicht größer als 4 vllt auch 5 mm und selbst diese Mistdinger bleiben manchmal stecken. Deshalb ja auch die Frage inwieweit die Dehnbarkeit des Gallenganges gegeben ist.

0
32
@lslya

verstehe deine sorge...aber

  1. durch die richtigen mittel werden die "steine" aufgelöst in ihre bestandteile,

  2. und das verlassen ist kein problem mehr

0
2
@8rosinchen

Und was wären deiner Meinung nach die richtigen Mittel?

0

wie sind die symtome bei gallensteinen

Mein Freund hat immer wieder nach fettem Essen voralem nach Sahne krämpfe die nur durch Schmerzmittel zu lindern sind. Dieser Zustand ist fast schon 2 Wochen. Wer kann helfen!

...zur Frage

Galle OP ,danach

Hallo, hab endlich meine Galle herausgenommen bekommen,nach einer Odyssee voller Schmerzen. Jetzt muß ich probieren,was ich vertrage und was nicht. Vor der OP blieb außer Tee und Haferflockensuppe nichts weiter übrig. Ich denke das auch noch Schmerzen auftreten können. Kann man da Buscopan nehmen oder eher nicht.? Die OP ist jetzt 7 Tage her und ich hatte eine Blase voller kleiner Steinchen

Grüße Chubaka

...zur Frage

Mit welchen Nachteilen muss man nach Entfernung der Galle rechnen?

Ich frage deshalb, weil ich gehört habe, dass man bei Gallensteinen oft die Galle als solche entfernt.

...zur Frage

Sind Gallensteine eine "Krankheit"?

Für meine private Krankenversicherung soll ich alle Vorerkrankungen angeben. Bei mir wurde mal per Zufallsbefund festgestellt, dass ich Gallensteine habe. Ist das eine Erkrankung, die ich angeben muss? Ich möchte kein Risiko eingehen, wenn ich doch mal operiert werden muss. Nicht dass ich dann eine Strafe zahlen muss...

...zur Frage

Wie kann man einen Gallenstein feststellen?

Ist es möglich einen Gallenstein sichtbar zu machen? Wie?

...zur Frage

Können sich Gallensteine auch wieder auflösen?

Können sich Gallensteine von alleine auch wieder auflösen? Z.B. durch Sport, oder eine bessere Ernährungsweise? Oder müssen sie immer zertrümmert oder operiert werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?