Fußpilz schmerzhaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Fußpilz bereits in einem derart fortgeschrittenem Stadium ist, reicht die Behandlung mit herkömmlichen Salben oft nicht mehr aus. 

In deinem akuten Fall kann es sein, dass der Arzt dir Tabletten zur oralen Einnahme verschreibt (Antimykotika). 

Zusätzlich dazu solltest du darauf achten, dass die infizierte Stelle ausreichend Luft bekommt (keine engen Schuhe/Socken tragen).

Tipps zur Behandlung und zur künftigen Vorbeugung von Fußpilz findest du hier: http://www.ratgeber-hautgesundheit.de/ansteckende-hautkrankheiten/hautpilz/fusspilz/

Ich wünsche dir gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt auf jeden Fall schmerzhaft. Wenn du krank geschrieben bist, würde ich an deiner Stelle mal mit offene Schuhen oder barfuß gehen. Ich denke die Reibung von Socken und Schuhen sind nicht sehr förderlich für eine Heilung. 

Zudem sollte durch die Luft ein übermäßiges Schwitzen verhindert werden. Auf jeden Fall solltest du aber auch nochmal zu einem anderen Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?