Fußpflege - zuviel des Guten?

...komplette Frage anzeigen Sehen doch ganz gut aus, oder? - (Füße, Hornhaut, Fußpflege)

1 Antwort

Wenn man keine gravierenden Fußprobleme hat, sollte man sich meiner Meinung nach das Geld für die Fußpflege sparen. Alte Menschen, die sich nicht mehr gut bücken können, brauchen sicher Hilfe beim Nägel Schneiden. Aber wenn man wie du eigentlich keinen Grund hat, zur Fußpflege zu gehen, ist éin Besuch dort eher Luxus.

Die Hornhaut sollte man meiner Meinung nach nur entfernen, wenn sie zu dick wird und Schmerzen verursacht. Das kann man aber auch selbst tun mit Hilfe guter Produkte aus dem Handel.

Hornhaut ist ein natürlicher Schutz für die Füße. Sie bildet sich wieder nach, wenn man die Füße nicht genügend mit Fett versorgt und ab und zu mal ein Fußbad macht.

Was möchtest Du wissen?