fuß/knöchel schmerzen - stütze hilft nicht, was tun?

2 Antworten

Für den akuten Notfall kannst du erstmal ein freiverkäufliches Schmerzmittel nehmen...zum Bsp. Ibubrofen.

Auch Voltaren Schmerzgel kannst du anwenden.(auch frei verkäuflich in Apotheke) Ich hatte mal bei einem dicken Knöchel Iontophorese verschrieben bekommen. Das ist eine Art Strombehandlung. Nasse Schwämmchen werden über einer Salbe angebracht und dann Strom gegeben. Dadurch wird die Substanz in tiefere Schichten befördert. Wird vom Physiotherapeuthen gemacht. Mir hat es geholfen. Wodurch hast du denn dendicken Knöchel bekommmen?

was tun bei muskelabriss von sehne oberarm?

habe vor ca. 6wochen bei zugbeanspruchung im oberarm staken stechenden schmerz empfunden, schmerz dann vorbei, großes hämatom danach, jetzt obtisch als wenn muskel lse im oberarm aber schmerzfrei und leicht belastbar, schwellung des bizeps richtung ellenbogen bei anspannung

...zur Frage

Wieso habe ich plötzlich Knöchelschmerzen?

Hallo, ich habe seit heute Abend Schmerzen im Knöchel. Ich habe mich weder sportlich betätigt, noch bin ich umgeknickt. Das einzige ist, dass ich im Schneidersitz gesessen habe und als ich meine Beine wieder gerade machte trat dieser Schmerz im linken Knöchel auf. Ich kann nicht auftreten bzw nur sehr kurz. Auch meinen Fuß in eine normale Grundhaltung zu bringen schmerzt tierisch. Ich habe meinen Fuß jetzt prophylaktisch bandagiert und eine Schmerzsalbe drauf gemacht. Kühlen hilft nichts. Ich habe dieses Problem öfters, allerdings löst es sich nach ein paar Fußbewegungen von alleine, nach dem es kurz geknackt hat. Leider bringen diese üblichen Bewegungen nichts und der Schmerz besteht schon länger als 4 Stunden was eigentlich unnormal ist. Hat jemand eine Idee was ich tun könnte? Laufen ist so gut wie unmöglich.

...zur Frage

Schmerzen im Handgelenk - Was ist das?

Hallo Seit einigen Tagen leide ich nun darunter. Es fühlt sich an, als ob mein Handgelenk knacken würde, doch es knackt nicht. Es ist fast wie 'gehängt', egal wie ich es bewege, es knackt nicht. Zudem kommt der Schmerz, sitze ich beispielsweise auf dem Boden und stütze mich mit der Hand ab, so schmerzt es stark. Ich hoffe, jemand kann mir helfen! Danke für die Bemühungen.

...zur Frage

Schmerzen in der Wade, was kann das sein?

Hey, ich habe hin und wieder an der Rückseite des Unterschenkels mittig der Wade so einen stechenden Schmerz. Ich bin noch ziemlich jung (22), deshalb glaub ich nicht, dass ich eine Thrombose hab. Meine oma hatte das aber letztes Jahr, das hat man zu spät entdeckt und dann hat Sie eine Lungenembolie bekommen. Gibt es in meinem Alter Thrombosen? Wie erkennt man das? Was soll ich tun?

...zur Frage

Was tun bei starker Verstauchung des Knöchels

Hallo Zusammen,

meine Mutter hat Ihren linken Knöchel sehr stark verstaucht, sie darf aber keine Schmerzmittel einnehmen, da Sie eine Niereninzuffizent hat. Nur kühlen und Bein hochlegen hilft nicht viel.Jetzt sind bereits 14 Tage vergangen und alles ist noch dick geschwollen. Sobald der Fuß hochgelegt wird hat Sie sehr starke Schmerzen in der Wade. Gebrochen ist nichts wir waren bereits beim Röntgen. Gibt es noch was man tun kann???

...zur Frage

Schmerzen von der Wade bis zum Knöchel?

Hallo, ich habe inzwischen seit Wochen schmerzen in der Wade, die anfangs nur morgens nach dem Aufstehen da waren und da habe ich mir noch nichts bei gedacht. Die schmerzen wurden dann von Tag zu Tag stärker und ich dachte ich würde mich zu wenig bewegen (Büro Job) oder hätte nachts Krämpfe und das wären noch die Nachwirkungen. Nach dem Wochenende glaube ich das allerdings nicht mehr. Ich bin am Wochenende viel gelaufen (Party ;) ) und als ich morgens aufgestanden bin (bzw. Nachts von den Schmerzen aufgewacht bin) sind die schmerzen von der wade zum knöchel gewandert. Ich bin nicht umgeknickt und äußerlich ist auch nichts zu sehen. An der Wade (außen) habe ich beim gehen, beim abtasten, aber auch in ruhe schmerzen. Im Knöchel habe ich keine schmerzen beim Abtasten, aber auch beim Gehen und in ruhe. Ich hatte vor 4 Jahren einen Bänderriss, der laut dem Arzt von damals vollständig geheilt ist. Habt ihr eine Idee, was das sein könnte? Ich habe erst nächste Woche einen Termin beim Hausarzt bekommen und der wird mir bestimmt auch nur eine Überweisung in die Hand drücken...

Vielen Dank schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?