Fuss/bein geschwollen ein wenig?

4 Antworten

Thrombose würdest Du schmerzhaft spüren und Du hättest ein hartes Bein, die ist es also eher nicht.

Bei sehr warmem Wetter haben alle mit diesen oder sehr ähnlichen Problemen zu tun, die entweder mit dem Herz, -oder mit der Niere Probleme haben. Allerdings kann auch ein gewisser Grad an Knorpelverschleiss in den Fußknochen zu Schwellungen führen.

Versuche so salzarm wie möglich zu essen, das hilft den Nieren beim Ausscheiden des Wassers. Kühlende Umschläge -feucht oder trocken- können helfen die Schwellung zu mindern. Bei Verschlimmerung kann eine Fußbandage die Schwellung eindämmen. Zusätzlich ist die Fußwippe zu empfehlen ( 10 Min. lang stehend im Wechsel auf Vorderfuß und Ferse stellen, mehrmals tgl.) , damit wird die Lymphe und auch das Blut der Venen nach oben gepumpt.

Mit diesen Tipps solltest Du über die Runden kommen, bis Dein Doc wieder arbeitet, oder geh zu einem Phlebologen. Aber bis Du dort einen Termin hast, ist Dein Doc auch wieder da. LG

Normalerweise kann man organische Ursachen ausschließen, da die Symptomatik beidseitig Auftritt; sozusagen müssten dann beide Beine geschwollen sein. Somit kommt "eigentlich" weder Herz, noch Nieren in Frage.

Aber am besten vom Arzt vor Ort abklären lassen, da er den Fuß sich sieht.

Dein Arzt hat bestimmt einen Urlaubsvertreter benannt.

Alternativ zu einem Venerologen gehen.

Bis dahin täglich etwas spazieren gehen und Mineralwasser trinken.

Was tun bei schweren Füßen am Abend?

Da ich während der Arbeit den ganzen Tag über viel stehen muss, tun mir abends oft die Füße weh und sind richtig schwer, auch wenn ich mich entspannt hinsetzt und die Beine eine Zeit lang hoch lege. Hat jemand gute, einfache Ideen, was ich dagegen machen könnte?

...zur Frage

Wasser im Ohr, darf man Wattestäbchen benutzen?

Mir passiert es leider sehr oft, dass ich, wenn ich vom Schwimmbad komme, unangenehm viel Wasser in den Ohren habe. Darf man da ausnahmsweise mit Wattestäbchen ran, um das Wasser zu entfernen?

...zur Frage

Geschwollene Beine im Sommer = Venenschwäche?

Wenn es jetzt wieder warm und bald heiß wird, bekomme ich seh oft dicke Beine. Das ist auch schonmal unangenehm. Bisher lege ich die Beine möglichst hoch und/oder kühle die Beine dann. Heißt das dass ich auf jeden Fall schwache Venen habe und handeln muss um Krampfadern zu verhindern? Was muss ich dann machen?

...zur Frage

Thrombose trotz Spritzen und Strümpfe?

Ich bin sehr beunruhigt und hoffe auf deinen Rat.

Vor ca. 2 Wochen hatte ich eine Knie-OP und war 5 Tage im Krankenhaus, wo ich Thrombosespritzen bekam aber keine Strümpfe. Seitdem ich zu Hause bin, nehme ich weiterhin die Heparin-Spritzen und trage Kompressionsstrümpfe, letzteres da es mein Doc angeordnet hat und es mir auch sicherer ist. Was mich beunruhigt ist ein Gefühl von Schwere im operierten Bein, das trotz Strumpf immer wieder mal auftritt. Gestern Nacht (ich schlafe ohne Strümpfe) hatte ich wieder so ein schweres, unruhiges Bein und es erschien mir auch etwas wärmer als das gesunde Bein. Ich vermeide es auch, das Bein trotz Strumpf nach unten hängen zu lassen, da es mir unangenehm ist und lege es die meiste Zeit hoch. Jetzt mache ich mir Sorgen wegen einer möglichen Thrombosegefahr. Gibt es tatsächlich Anlass zur Sorge? Oder bin ich da evtl. zu panisch?

Leider kann ich nicht so einfach zu einem Arzt gehen, da ich recht immobil bin. Ich darf mein Knie nur bis 20 Kg belasten und trage Orthese sowie Stützen.

Noch zur Informatin, ich bin 30 Jahre alt und bei Oma und Tante gab es bereits Thrombosen.

Über einen Rat von euch wäre ich sehr dankbar! zahara

...zur Frage

Bänderzerrung, was kann man tun nach 2 Wochen

Hallo, ich habe mit vor zwei Wochen den Fuß umgeschlagen, der Arzt sagte das wäre eine Bänderzerrung und hat mir eine Schiene verschrieben. Nun trage ich seit 2 Wochen die Schiene, lege den Fuß hoch und kühle , aber richtig belasten kann ich den Fuß immer noch nicht. Schmerzen habe ich jetzt im im Sprunggelenk bzw. im Band unter dem Knöchel, wenn ich versuche mit dem ganzen Fuß aufzutreten. (Ich humpele sonst nur) Kann mir einer helfen und mitteilen, wie ich die Genesung verbessern kann, da nun doch schon 2 Wochen vergangen sind .

...zur Frage

Ischiasnerv Schmerzen im rechten Bein.: Po bis Fuß. Wie Schmerz mildern?

Seit einigen Wochen haben sich Schmerzen am rechten Bein vom Po bis zu Fuß verstärkt. Vor allem wenn ich nach einer Weile Sitzen aufstehe. Wenn ich eine gewisse Strecke flott gehe und mich sehr gerade halte, gehen die Schmerzen ein wenig zurück. Auch wenn ich am Morgen nach einer normal warmen Dusche meine Beine kalt dusche, habe ich den Eindruck, dass die Beine kaum noch schmerzen. Wie kann ich etwas dauerhafter den Schmerz reduzieren? Dank im Voraus Ingbert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?