Fuß umgecknickt

4 Antworten

Mit Sport solltest du solange warten bis alles verheilt ist und anfangs noch zusätzlich Bandagieren. Ansonsten gehe zum Arzt, nur der kann feststellen, was wirklich ist.

Hallo Flecki, dann geht es dir im Moment ähnlich wie mir. Aber mal im Ernst, gehe zum Arzt, sicher ist sicher. Dann wird geröngt und evetuell ein MRT gemacht, so kann dann eine Verletzung ausgeschlossen werden. Vielleicht ist es nur harmlos und du hast dir bloß den Fuß verstaucht oder geprellt, aber vielleicht ist auch mehr kaputt gegangen. Das kann man von hier leider nicht sagen. Ich würde auf jedenfall den Fuß schonen, so wenig wie möglich laufen und vorallem erstmal mit dem Sport pausieren, vieleicht so ein bis 2 Wochen, aber genaues kann dir nur der Arzt sagen. Gute Besserung!

LG delfinii

Hallo Flecki12!

Die genaue Diagnose solltest Du erst einmal vom Arzt abchecken lassen. Zur Dauer des Sportverbotes hier ein Zitat aus dem Buch "Arthrose" von Dr.Michaela Döll:

Sportverletzungen: Bei allen Sportverletzungen ist darauf zu achten, eine angemessene Schonfrist - auch bei bereits bestehender Schmerzfreiheit - einzuhalten. Erfolgt eine zu frühe Wiederbeanspruchung des betroffenen Gelenks, wird dieses geschädigt und der Heilungsprozess verzögert sich. Auch ist darauf zu achten, dass die beginnende Belastung nur langsam gesteigert werden sollte. Durchschnittliche Heilungsdauer diverser Verletzungen: Haut = 1 Woche, Muskel = 3 Wochen, Sehnen = 6 Wochen, Gelenke = 6 Monate!!!

Gute Besserung wünscht walesca

Leichte Sensibilitätsstörungen im rechten Bein und gleichzeitig mit Fuß umgeknickt

Hallo,

ich bin gestern Nachmittag mit mit meinem linken Fuß umgeknickt,es hat laut genackt und geknirscht.Unmittelbar danach tat es höllisch weh,besserte sich aber nach einer Weile.Der Aussenknöchel ist noch geschwollen,jedoch kein sichtbares Hämatom und laufen geht auch fast schmerzlos,von daher denke ich,das nicht viel passiert sein wird im Sprunggelenk.Was mir aber Gedanken/Sorgen bereitet,ist die Tatsache das dieses unverhoffte Umknicken gleichzeitig mit einem leichten Taubheitsgefühl bzw. Sensibilitätsstörung im gesamten rechten Bein verbunden war.......ich stand auf lief zwei Schritte und schon passierte es,ich hatte keine Kontrolle mehr über meinen Fuß.Falls es von Bedeutung sein sollte,es war nicht das erste mal,insgesamt ging es mir schon 3 oder 4 mal so,nur hatte ich da keine Schmerzen und Schwellungen am und um den Knöchel herum und von daher auch nicht ernst genommen bzw. wieder vergessen.Könnte ein eingeklemmter Nerv die Ursache sein oder was könnte noch eine Rolle spielen? Mit diesem Fuß habe ich auch immer wieder Probleme,vor allem Aussenknöchel mit Ödemen (Delle),bevorzugt im Sommer aber auch ab und an an kalten Tagen....

Liebe Grüße von sonne123

...zur Frage

Mein Fuß tut höllisch weh. Sollte ich zum Arzt gehen?

Mein Fuß war eingeschlafen und ich habe versucht zu laufen, wobei ich über einen Teppich gestolpert bin und mir den Fuß umgeknickt habe. Er ist nun wieder "aufgewacht" und ich kann zum Glück Fuß und Zehen problemlos bewegen aber recht mittig befindet sich ein unheimlich stark stechender Schmerz. Dort wo diese kleine Wölbung neben dem herausragenden gelenkknochen ist, die sich bei mir an dem Betroffenen Fuß irgendwie in zwei Teile aufgeteilt hat. Ich bin mir nicht sicher, ob das davor schon so war. Da es erst ein paar Minuten her ist bin ich mir nicht sicher ob ich zum arzt gehen sollte oder ob es sich gleich entspannt... könnt ihr mir helfen? Und sagen was das vielleicht ist?

...zur Frage

Fuß tut beim drehen weh!!!

Hey:-) Ich hatte am Sonntag den 08.02.2015 beim Snowboard fahren einen kleinen Unfall. Ich bin gefahren und habe mir den linken Fuß verdreht bin aber gleich weiter gefahren weil es eigentlich nicht weiter weh getan hat. Als ich dann mit fahren fertig war konnte ich auch laufen und so alles gut, nur dann wo ich meinen Fuß verdreht hab tut der immer weh. Er tut jetzt beim verdrehen immer noch sehr weh und beim strecken, aber beim laufen tut nichts weh da merk ich nicht mal was.

Meine Frage: Was kann das sein? ich freue mich über antworten

...zur Frage

Knochen im Fuß gebrochen ?

Mir ist heute morgen mein Motorrad mit schwung auf den Fuß gefallen. Sofort danach hatte ich starke schmerzen beim laufen. Die schmerzen im Fuß sind im mittleren Fuß, es tut sogar in Ruhe weh und wenn ich den Fuß kreise aber hoch und runter kann ich den Fuß bewegen. Laufen ist möglich aber nur unter schmerzen. Was kann das sein, denkt ihr es ist was gebrochen ?

...zur Frage

Schmerzen in der Innenseite des Fußes, was kann es sein?

Hallo Leute, am Samstag hatte ich ein Spiel gegen Aue und in der 67 Minute hat die Innenseite meines linken Fußes angefangen zu schmerzen, ich bin weder Umgeknickt oder sonst was. Seid daher tuen paar Bewegungen weh aber ich kann mein Fuß normal nach rechts und links drehen, Joggen kann ich auxh bloß schießen und paar Bewegungen tuen weh. Was kann es sein, ist das was schlimmes? Ich bedanken mich jetzt schonmal

...zur Frage

Schmerzen beim laufen und knicken im Fußgelenk.

Hey Leute,

Ich wollte mal nachfragen, ich habe seit einiger Zeit, ziemliche Schmerzen im Fußgelenk. Ich kann nicht lange stehen und mein Fuß bewegen ohne das es anfängt,weh zu tun. Ich bin einmal vor ca. 3 Jahren und einmal vor paar Monaten mit diesem Fuß einmal umgeknickt. Ich hatte vor 3 Jahren eine Bänderüberdehnung aber es ging wieder weg. Könnte es trotzdem sein, dass es nicht verheilt ist oder kann es irgendwas anderes sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?